Regelwerk verbessern!!!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regelwerk verbessern!!!!!!

      Ich würde mich sehr freuen wenn das Regelwerk um einige Punkte erweitert werden würde.Denn mir ist aufgefallen,dass viele Regeln von den Supportern anscheinend erfunden oder je nach Art des Vergehens anders gewertet werden obwohl es nicht so im vorhandenden Regelwerk steht.Weil was soll man tun wenn man sich nicht sicher ist ob man dies oder jenes nun darf aber es auch nicht nachlesen kann weil es nicht klar definiert ist im Regelwerk.
      Die Idee an sich find ich ja gut aber ich bin dennoch der Meinung,dass dies sich ändern müsste.

      Wenn ihr Fragen noch habt dann meldet euch doch mal bei mir.
    • FrechdaX schrieb:

      Denn mir ist aufgefallen,dass viele Regeln von den Supportern anscheinend erfunden oder je nach Art des Vergehens anders gewertet werden
      Bitte erkläre mir genau welcher Supporter Regeln erfindet? Ich finde schon, dass sind sehr harte anschuldigungen die du hier äußerst,
      wenn du Kritik los werden willst... dann tue dies in vollständigen Sätzen und nicht nur Halbesätze wo wir uns
      den rest zusammen reimen dürfen.

      Bitte schreib mir eine PN mit den Namen der Supporter und konkreten Äußerungen, denn solche anschuldigen lasse ich nicht einfach so stehen
      Unser Support Team macht eine verdammt gute Arbeit, hält den Server sauber, handelt sogar Aktiv auf dem Server
      um schlimmere vergehen zu Unterbinden und das obwohl wir nur aus einem kleinem Team bestehen.

      Desweiteren wird jeder Supportfall anders bewertet weil ja viele Sachen in die Strafe einfließen, wie z.B. wie lang ist der Spieler schon auf dem Server...
      Was und wieviel steht bereits in der Akte des Spielers... und andere Sachen die aber hier nichts zu suchen haben :)

      Ich hoffe, ich habe dir geholfen und bitte melde dich mit namen und aussagen damit wir dort auch nachforschen können.

      Achso...
      PS: Wenn du konkrete Änderungen Regelwünsche/Vorschläge hast, teile sie uns gerne mit und wir werden sehen ob wir diese
      an das Regelwerk anheften/Einabuen. ABER! bedenke unser Regelwerk sollte recht klein und übersichtlich bleiben und nicht wieder irgendwann aus
      5000 Wörtern bestehen die dann eh Niemand mehr liest.
    • Ich finde das Regelwerk ist aussagekräftig genug. Es fehlt eigentlich nur der Satz "Don´t be a Fool".
      Alles was aktuell drin steht ist im RP umzusetzten und solange man kein "Fool" ist hat man auch keine Probleme mit dem Support.

      *edit: P.S. Satzzeichen sind keine Rudeltiere.
      Insanity: doing the same thing over and over again and expecting different results.
      - Albert Einstein -
    • ja also meiner Meinung nach sind nur die selbstverständlichen Sachen da angegeben.Aber was ist mit den Punkten "Sichtkontakt" bzw.ob man auf Reifen schießen darf oder nicht,bzw. wenn man es darf ob es dann eine RP-Ankündigung ist oder nicht?Davon steht kein Wort drin und dennoch wird es jedes mal im Support anders gehandhabt.Jeder sagt etwas andres.
      Und wenn man in Support geht und nach den Regeln fragt um sich vllt.bestimmte Sachen aufzuschreiben die nicht im Regelwerk enthalten sind,dann sieht es so aus das der Support entweder nichts dazu sagen kann oder jeder etwas andres erzählt.Das soll jetzt kein Angriff auf die Supporter sein,denn die machen echt nen guten Job aber dennoch ist es meine Sichtweise von dem bzw Gefühl.
    • Soweit ich weiß (also bei den Cops) ist der Sichtkontakt erhalten wenn der Verfolgte auch sieht das er Verfolgt wird - als duch einen Heli o.ä der in der nähe ist, eine Hellcat in 5 KM Entfernung zählt nicht als Sichtkontakt.

      Der Beschuss auf Reifen ist - wenn ich mich nicht irre - erst nach einer RP-Ankündigung erlaubt - wie bereits oben gesagt wurde gibts ja mehrere methoden um Fahrzeuge zu stoppen.

      Für mich ist das eine klare Regelung bei der eigentlich keine Missverständnisse aufkommen können.
      Insanity: doing the same thing over and over again and expecting different results.
      - Albert Einstein -
    • Ich finde den einwand von frechdax berechtigt.... viele grundlegende geschichten MÜSSEN meiner meinung nach geklärt werden im regelwerk. Das mit dem sichtkontakt ist ein super beispiel! Wenn der verfolgte seine sichtweite in den einstellungen auf 200-300m eingestellt hat, aber der verfolger die sichtweite auf 1000m eingestellt hat hätte der verfolger deiner ansicht nach den sichtkontakt verloren, da der verfolgte ihn nicht sehen kann :/ obwohl der verfolger sein ziel nicht ein einziges mal aus den augen verloren hat. Das ist nur eines von vielen streitthemen, welches immer wieder im support aufkommt....
    • Sichtkontakt wurde uns erklärt zählt noch als sichtkontakt wenn ein Heli deutlich hörbar bei 100% Lautstärke hinter einem ist. Klar kann man nicht wissen wie der Verfolgte seine Sichtweite eingestellt hat aber eine Hellcat in 3 km Entfernung ist nicht mehr sichtkontakt. @Harry Hirsch hab ich das bei der letzten cop Besprechung so richtig gedeutet?
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Ruhig behalten um damit zu Spielen!!!

      Wachtmeister Altis Polizei

      Nelson Mandela Rebell
    • Aloha,

      der Grund, warum es dazu keine Regel gibt und ihr euer Köpfchen in solchen Situationen anstrengen sollt ist:

      - wir möchten keine xMeter angaben machen und die dann wieder nach Messen müssen im Support
      - wir möchten nicht, dass wenn der Spieler in ein Haus läuft wird er ja nicht mehr gesehen.. also Sichtkontakt verloren ?

      (Es gilt auch immer dabei, wenn ich mir unsicher bin ob ich jetzt überhaupt schießen darf, sollte ich es dann nicht einfach sein lassen, mich zurück ziehen und ein neues RP suchen¿)

      Klar wird hier von Fall zu Fall entschieden
      und wenn es logisch und klar ist, das wenn mich verfolgt und der Heli deutlich nach gegebenen vorherigen Situationen mich jetzt eindeutig verfolgt
      dann ist es halt so und dann ist auch der Sichtkontakt nicht abgebrochen. Bitte lasst uns da den Freiraum, nicht jede Situation ist die selbe und jede neue
      Regel die sich dazu ausgedacht wird, wird eh wieder umgangen oder bis aufs kleinste auseinander genommen um diese irgendwie zu kippen.

      Zu dem Thema RP eröffnung weil Beschuss auf Reifen, generell auch hier sollte ein RP vor ran gegangen sein.
      Möchtest du mit deinem Fahrzeug ein anderes Stoppen, solltest du wenigsten 2mal am besten versuchen das andere
      Fahrzeug vorsichtig auszubremsen oder mit bessern Teamplay Nagelbänder plazieren. [Keine RP Eröffnung bis hierhin] Solltet ihr das Fahrzeug so nicht gestoppt bekommen,dürft ihr dann
      wenn ihr die Chance seht, die Reifen/den Motor Disable´n [Achtung, bei Explosion droht RDM]
      Ihr müsst euch bewusst sein, wenn ihr das Feuer eröffnet, dürfen die Leute die im Fahrzeug beschossen wurden natürlich aussteigen und sich wehren.

      Das sind auch wieder so Sachen wo wir sagen, RP in den Vordergrund, aber angelehnt ans Reallife, also bitte etwas mitdenken.
      Wir wollen keine 08/15 Überfälle wie es einmal war... Am Straßenrand stehen auf reifen ballern... wenn man dann getroffen hat den "call" drücken und die Leute ausnehmen,
      sowas ist hier absolut nicht förderlich.


      Dennoch... Konkrete Ideen falls vorhanden bitte weiter Posten
    • Es macht keinen Sinn eine genaue Meter anzahl als Regel zu verfassen, diese wird bis auf den letzten Millimeter auseinander genommen und bereitet allen (Support, Kläger und Angeklagtem) nur ärger.

      Die aussage von Harry bei der Cop Besprechung war auf den Verfolgten, also den PKW / LKW bezogen. Und er sagte etwa das 'Wer nicht den Ton auf 100% hat wenn man Verfolgt wird hat halt Pech' - nicht ganz Wörtlich aber ich sehe das ähnlich.

      Und ich kann - im falle des Support Falles - nur auf den Video Beweiß verweißen, wenn du als Angreifer klar nachweißen kannst, dass du den Sichtkontakt gehalten hast (z.B durch Heli in der nähe +-500m [ geschätzter Wert ohne wirkliche Aussagekraft ] ) bist du meiner Meinung auf der Sichereren Seite, natürlich nur wenn das RP davor / dann stattfindet und es nicht nur "Überfall" 'Peng' ist.

      Ich kann die art des Regelwerkes wie es hier vorhanden ist sehr gut verstehen, manche (manchmal auch Ich) machen daraus eine Sportart dieses bis aufs kleinste zu Biegen oder zu Zerlegen.
      Insanity: doing the same thing over and over again and expecting different results.
      - Albert Einstein -
    • also laut Regelwerk ist das Zitat "Das absichtliche Überfahren von Spielern um sie anschließend zu töten ist verboten", das einfache Überfahren von Spielern aber nicht ;) . Ich bin jetzt nicht derjenige der sich auf sowas festbeißen würde aber rein von der Theorie müsste man das ein oder andere vielleicht doch mal ergänzen.
      Mit freundlichen Grüßen

      "The Mercenaries [Merc]" - Chris Hawk aka "der Anwalt".

      :evil: Ich spiele nicht mit meinem Leben, höchstens mit EUREM! :evil: