Liam Quatermaine Anfänger

  • Mitglied seit 6. Juli 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abdi Saldos -

    Hallo,
    habe ne frage, hat dir etwas bei meiner bewerbung nicht gefallen. Wenn ja kannst du mir es bitte schreiben. :)

    • Liam Quatermaine -

      Guten Tag Herr Saldos,

      wenn Sie mich so fragen werde ich Ihnen meine ehrliche Meinung natürlich nicht vorenthalten. Zuerst möchte ich Sie erleichtern, dass diese Bewertung kaum bis kein Ausschlag auf die Entscheidung der UNCDA- Führung nehmen wird.

      Nun zu meiner kleinen Analyse:

      Positiv anzumerken ist das schöne Layout, welches wirklich ansprechend ist ( ordentliche Absätze, arbeiten mit fetten, kursiven und unterstrichenen Texten zu guten Gelegenheiten). Leider hat mich dann das Lesen nach dem sehr positiven Ersteindruck nicht überzeugt, da auf Grammatik und Rechtschreibung wenig Rücksicht genommen wurde da ungefähr 20 Fehler bei knapp 200 Wörter im RP- Teil gemacht wurden (Fehlerquotient von über 10). Kleiner Tipp am Rande kann man dies umgehen, indem man den Text vorher in einem Programm mit Rechtschreibprüfung schreibt und korrigieren lässt. Diesen Text kopiert und die Formatierung dann auf der Internetseite vornimmt. Dies wäre aber weit nicht genug um diese Bewertung für mich zu rechtfertigen! Die Ausdrucksweise für eine "offizielle" Bewerbung lässt leider auch zu wünschen übrig z.B. "[...] als mein Vater ins Ruhestand ging.", "[...] einem Krankenhaus einen Schülerpraktikum absolviert, [...]", "In meiner Freizeit verbringe ich meistens mit PC Spielen und mit Freunden raus gehen.". Zuletzt hat mich gestört, dass bei "meine Schwächen" einfach "-Bisher keine :)" steht, wenn dies wirklich so ist, dann würde ich diesen Punkt einfach weglassen. Das waren die Punkte, welche mich dazu gebracht haben. Ich hoffe Sie können es nun verstehen. Die RP- Geschichte habe ich noch nicht gehört und sie gefällt mir, weil kein unnötiges Drama gemacht wurde.

      Ich wünsche Ihnen viel Erfolg im weiteren Bewerbungsverlauf!


      Mit freundlichen Grüßen

      Prof. Dr. Liam Quatermaine

      "Ein Tyrann traut seinen Freunden nicht." - Aischylos 525- 456 BC

  • Fenris -

    Du hast gewonnen :D