Lawliet Konan's Bewerbung

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lawliet Konan's Bewerbung

      ________________________________________RP_________

      Von
      Lawliet Konan
      Dorfstrasse 45
      Selakano

      An
      Direktion der Polizei Altis
      Hauptquartier Mitte
      Athira



      Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur "Beamtin im gehobenen Polizeidienst"


      Werte Damen und Herren der Polizei zu Altis,
      werte Direktion,

      hiermit möchte ich mich für eine Aufnahme und gleichzeitige Ausbildung bei Ihnen bewerben. Mein Name ist Lawliet Konan. Ich wurde am 28.07.2005 in Georgetown auf der Tropeninsel Tanoa geboren und zog mit jungen Jahren mit meiner Familie zurück auf die Heimatinsel meines Vaters, Altis. Dort lebte ich bis zu meinem 24 Lebensjahr in Selakano. In diesen Jahren wurde ich von mehreren Privatlehrern zu Hause unterrichtet, damit mein Vater seinem einzigen Kind den Umgang mit diversen Jagdwaffen beibringen konnte. Meine Noten waren gut und im Gegensatz zu den Vorstellungen meines Vaters, der sich stark für ein unabhängiges und freies Altis einsetzte und damit nicht unbedingt auf legalen Wegen seine Ziele umsetzte, entschied ich mich für den rechtschaffenderen Weg. Eine Bewerbung als Polizistin wurde abgeschickt und Aufgrund des damaligen Mitarbeitermangels schnell angenommen. Während meiner Ausbildung entdeckte ich meine Stärken und Schwächen und lernte mit diesen umzugehen.

      Stärken:
      = Ruhe bewahren
      = schnelles Abwägen von Vor- und Nachteilen
      = Taktisches Handeln als Scharfschützin und Spotterin
      = Taktische Unterstützung eines Scharfschützen als Spotterin
      = Sichern und Überwachen eines Handlungsortes
      = Taktisches Vorrücken unter Nutzung von Deckungen und Tarnungen
      = Taktisches Tauchen
      = Spotten aus Fahrzeugen und Helikoptern (spezielle Schulungen in Hellcat und Strider)
      = Fahren von gepanzerten Fahrzeugen in Städten und Gelände
      = Deckung für Kollegen geben mit gepanzerten Fahrzeugen
      = Instandhaltung des Fuhrparks (Fahrzeuge, Boote und Helikopter)

      Schwächen:
      = Nahkampf
      = Höhenangst
      = Helikopter
      Nach dem Tod meiner Mutter im Jahr 2017 und nach unzähligen Stunden an der Seite meiner Kollegen* entschied ich mich die Insel für Abenteuer zu verlassen. Ich reiste nach Tarkov, einem Kriesengebiet in der russischen Förderation. Dort schloss ich mich der United Security, kurz USEC, an. Diese ist eine private Militäreinheit die unter der Leitung der TerraGroup die Aufgabe inne hatte, deren Handlungen und vor allem Einrichtungen vor bewaffneten Marodeuren und den BEARs zu schützen.
      Hier lernte ich genau und Schritt für Schritt vieles wie Waffenmodding und -instandhaltung, taktisches Denken und Handeln allein oder in Gruppen von bis zu 5 Mann.
      Ich entschied mich für diesen Kampfeinsatz um unter anderem auch meiner Hauptschwäche entgegen zu treten, aber es hat sich daran bis heute nicht viel geändert.
      Nun bin ich heil aus dem Krisengebiet auf meine Heimatinsel zurückgekehrt.

      Soweit war dies alles, was ich in dieser Bewerbung zusammenfassen möchte und bedanke mich bis jetzt schon ein Mal für das Durchlesen.
      Sollten trotz aller Angaben Fragen offen sein, so bin ich gern bereit diese in einem persönlichen Bewerbungsgespräch zu beantworten.

      Ich wünsche mit diesem kleinen Schlusswort allen eventuell zukünftigen Kollegen und Kolleginnen eine sichere Schicht.
      Mit freundlichen Grüßen




      Lawliet Konan



      ________________________________________Real Life___

      Halli Hallo,
      einige werden mich ja nun schon kennen und manche haben sicherlich auf diesen Thread gewartet.
      Mein derzeitiger name auf der Insel ist Everett Nightfox und ich bin angeblich erst seit etwas mehr als 68 Stunden aktiv auf Altis unterwegs, da ich vor ein paar Wochen meinen Weg zurück auf die Insel gefunden habe. Natürlich bin ich dabei meist live und in Farbe. ;)

      Zu der Person hinter den Tasten oder unter dem Headset gibt es folgendes zu sagen:
      Ich habe vor etlichen Jahren angefangen Arma3-RP zu suchten und habe tatsächlich schon auf die Stunde genau 4433 Stunden in Arma investiert. Nach einer fast 1 1/2 jährigen Pause habe ich den Drang verspürt mal wieder mit einem Ifrit wilde Verfolgungsjagden zu haben oder mit einem Team auf Raubzug zu gehen. Da ich früher schon überwiegend als Cop aktiv war, war es... um die Worte eines guten Kumpels zu verwenden ''[..]nur eine Frage der Zeit[..]'' bis ich mich an eine entsprechende Bewerbung wieder ransetze.

      ''Ein Mindestalter von 18 Jahren für eine direkte Einstellung als Anwärter...''
      1986'er Baujahr
      ''Geistige Reife und Vernunft...''
      Kann man so ausdrücken, also dürfte vorhanden sein.

      ''Eine Erfahrung in ArmA 3 von mindestens 700 Stunden...''
      = mittlerweile 4420 h in Arma/ minus ca 120 auf NichtRoleplayServern oder im Editor
      Was nicht heißt, dass ich ein Ass im Schießen bin. Nach der langen Pause bin ich immernoch zu einem großen Teil komplett raus. ^^°
      ''Für ein Praktikum: eine Mindestspielzeit von 65 Stunden auf dem J4FG Altis Life - Server...''
      Laut meinen Informationen bin ich schon mindestens 66 Stunden auf dem Server unterwegs...

      ''Für eine direkte Festanstellung als Anwärter: eine Mindestspielzeit von 125 Stunden auf dem J4FG Altis Life - Server...''
      Kann ich nicht bieten ^^
      ''Die Kenntnis der allgemeinen Regeln des Servers und der Polizei!!!''
      Sind durchgelesen, aber ich hab generell probleme zu viele Infos bei mir zu halten. Ich orientier mich meist eh an meinen Kollegen udn wenn ich mir nicht sicher bin, dann frage ich oder mische mich nicht ein. Es sei denn es geht um das Leben meiner Kollegen.
      =Diese Bewerbung ist komplett von mir erfasst. Jedoch habe ich von meiner alten Copbewerbung das Grundgerüst der Hintergrundstory behalten. Copy&Paste ist in meinen Augen eh nur was für Schreibfaule. :D
      =Gesamtwortzahl: 832 (5520 Zeichen insg.)

      =Wortzahl RP-Teil: 451 (3103 Zeichen insg.)

      =Wortzahl RL-Teil: 387 (2410 Zeichen insg.)
      =STEAM-ID: 76561198124413820
      =STEAM-Rep: steamrep.com/profiles/76561198124413820