Bewerbung zum Polizeianwärter

  • Von
    Kayden Ntoni
    Waldseestr. 18
    Kavala


    An
    Die Direktion des APDs
    Polizeihauptquartier Kavala
    Kavala




    RP-Teil


    Sehr geehrte Damen und Herren hiermit bewerbe ich mich beim APD als Anwärter.
    Mein Name ist Kayden Ntoni und ich bin am 10.06.2010 im schönen Mexiko geboren und bin somit 25 Jahre alt. Ich stamme aus armen Verhältnissen, deshalb hatte ich eine schwierige Kindheit und bin zwischen aller Gangs aufgewachsen da mein Vater und sein Freund Carlos die Anführer der Gruppierung waren. Mein erster Kontakt mit den Gangs war als ich 6 Jahre alt war, da änderte sich alles plötzlich ich wurde in die Gang hineingezogen und mischte bei den Illegalen Geschäften als Laufbursche mit. Das Geschäft wurde immer besser und ich verdiente immer mehr und stieg im Ansehen in der Gang auf und war fast so hoch im Ansehen wie mein Vater. Eines Freitags hörte ich ein klingeln an der Tür, meine Haushälterin öffnete diese daraufhin und ein Paket lag vor ihr sie machte es auf und ich hörte nur einen lauten Knall! Eine Bombe war im Paket. Ich war schockiert und wollte sofort wissen wer das war, ich bekam einen Tipp von einem aus der Gang und er sagte es war mein Vater , weil er es nicht ertragen konnte das ich fast gleich mächtig war wie er. Voller Wut und Rachsucht wollte ich meinen Vater vom Thron stoßen und plante einen höchstgefährlichen Mordanschlag. Meine Kollegen und ich planten einen höchst präzisen Plan der lange Zeit in Anspruch nahm und führten ihn zum perfekten Zeitpunkt aus und besorgten uns noch noch die nötigste Ausrüstung. Nur durch einen kleinen Fehler scheiterte der Plan, weil wie der Schuss abgefeuert wurde bewegte sich mein Vater um ein paar Zentimeter und der Plan scheiterte kläglich. Durch einen Verräter bekam er raus das mein Kollegen und ich beteiligt waren. Deshalb ermordete er einen meiner besten Kollegen, das Zeigte mir, dass mich nichts mehr in der Gang hielt und ich starte meine Flucht. Ich bereitete alles vor, Flugtickets und zuvor noch die Flucht durch den Dschungel, weil mein Vater Leute auf mich angesetzt hatte. Quer durch den Dschungel gewandert und allen Gefahren entkommen war ich nun endlich in der Nähe des Flughafens. Auf der Flucht durch den Dschungel lernte ich eine wunderschöne Frau kennen und sie entschied sich mit mir zu flüchten der Flug ging auf gerader Strecke auf eine kleine Insel namens Altis. Dort hatte ich lange Jahre ein friedliches Leben und hatte zwei Kinder doch eines Sonntags bekam ich eine Information dass sich die Gang auf der kleinen Insel niedergelassen hat und dagegen musste ich vorgehen dachte ich mir. Da sah ich am nächsten Morgen während des Frühstücks in der Zeitung eine Anzeige als APD Agent. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich wie ich die Gangs bekämpfen konnte und recht und Ordnung herrschen zu lassen.


    Meine Stärken sind insbesondere die Teamfähigkeit und der Nahkampf.


    Meine größten schwächen sind der Fernkampf und das schnelle Hubschrauber landen.



    RL-Teil


    Erst einmal bedanke ich mich für das 4 tägige Praktikum was mir ein Haufen Spaß gemacht hat und außerdem auch sehr interessant war!
    Wir kommen nun zu meinem RL-Teil:


    Servus, mein Name ist Sebastian ich bin 17 Jahre jung und komme ursprünglich aus Polen, derzeit wohne ich in Baden-Württemberg genauer gesagt in Baden-Baden. Ich habe dieses Jahr mein Realschul Abschluss gemeistert und beginne nach den Sommerferien mit meinem Abitur. An Wochenenden Arbeite ich als Servicekraft bei einer Hochzeitsagentur um ein wenig Geld in die Taschen zu bekommen :). Zu meinen Hobbys zählt das Fitness an erster stelle, jedoch unternehme ich auch gerne mal mit ein paar Kollegen etwas. Das wars meinerseits, ich freue mich bereits etwas von ihnen zu hören.


    Mit Freundlichen Grüßen


    Kayden Ntoni



    Arma ID: 76561198252216946
    Wunschname: Kayden Ntoni

  • Sehr geehrter Herr Ntoni,




    Ihre Bewerbung ist bei uns eingegangen und wird in Kürze bearbeitet.


    Mit freundlichen Grüßen


    Polizei Direktion Altis
    Joey Feger

    Ziv: Yasin Sabet
    Wayne
    Cop: Joey Feger

    [Direktor]
    [SEK-Rat]