Bewerbung für den aktiven Polizeidienst

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung für den aktiven Polizeidienst

      RP-TEIL:

      Bob Tazer
      Gyrosstraße 88/2
      Athira


      Personalgewinnung APD
      Polizeihauptquartier Pyrgos
      Pyrgos

      Bewerbung für den aktiven Polizeidienst
      Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit reiche ich meine Bewerbung für den aktiven Polizeidienst ein.

      Mein Name ist Bob Tazer und ich wurde am 18.01.1960 in Zaros geboren.
      Ich hatte eine sehr schwere Kindheit, da mein Vater im Zuge seines Dienstes schwer verletzt wurde und arbeitsunfähig war. Meine Mutter arbeitete bei der BEPO in Kavala, doch als sie ins Alter kam, konnte auch sie ihre Berufung nicht mehr ausüben. Schon in jungen Jahren wussten mein Bruder (Antonio Escobar) und ich das wir eines Tages auch bei der Polizei arbeiten möchten. 1980 fing ich mit meiner Ausbildung zum Beamten an, diese schloss ich dann 1981 erfolgreich ab. Mein Bruder Antonio schien verschollen, ich hörte eine lange Zeit nichts von Ihm. Stück für Stück arbeitete ich mich die Rangleiter hoch. Im Jahre 1994 wurde ich dann festes Mitglied in der Führungsebene der Polizei. Als ich eines Tages meine tägliche Büroarbeiten gemacht habe, fand ich eine Akte auf der der Name meines Bruders Antonio stand. Als ich diese genauer durchlies, bemerkte ich einige Unstimmigkeiten. Also habe ich die Akte bei dem Polizeidirektor angesprochen, er erklärte mir dass mein Bruder in einem Geheimprojekt des SEK teilgenommen hatte und nun ein vollwertiges und geschütztes SEK Mitglied sei. Also machte ich mich auf zum Hauptquartier des SEK, dort traf ich dann auch meinen Bruder an. Welcher mir so einiges zu erzählen hatte. Ein paar Wochen später bekam ich von der Direktion den Auftrag ein neues SEK zu gründen. Natürlich traf ich mich sofort mit meinem Bruder welcher mir erklärte dass das alte SEK aufgelöst wurde aufgrund von Korruption. Ich bot ihn um hilfe, da ich nie wirklich viel mit Spezialeinheiten zu tun hatte. Gemeinsam verbrachten wir fast über 2 Wochen um Konzepte, Ausbildungen, Übungen und Ideen zu sammeln und zu erstellen. Alles nahm einen natürlichen lauf und unsere Ideen gingen auf. Doch eines Tages mussten wir im Zuge einer Schießerei den Sohn eines Mafiosi erschießen. Von diesem Tag an wurden wir verfolgt und mussten flüchten. Nach sehr vielen schlaflosen Nächten haben wir uns für diese Insel hier entschieden. Nun möchte ich mich wieder für den Aktiven Dienst bewerben. Ich glaube dass ich aufgrund meiner bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen sehr gut in ihre Polizei passen würde. Ebenfalls bin ich ein sehr Kontaktfreudiger Mensch und bin mir sicher dass ich mich sehr schnell zurechtfinden werde. Bis jetzt habe ich ein Praktikum bei Ihnen gemacht welches mir sehr gut gefallen hat. Durch das Praktikum konnte ich schon einige meiner (hoffentlich) zukünftigen Kollegen kennenlernen, diese haben mir auch schon sehr viel erklärt. Nun glaube ich habe ich Ihnen alles erzählt was es über mich zu wissen gibt.
      Ich freue mich schon auf unser Gespräch.
      Mit besten Grüßen: Bob Tazer

      RL-TEIL:

      Moin, mein Name ist Max und bin 19 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Österreich.

      Ich habe mich dieses Jahr als Softwareentwickler selbständig gemacht und bin Vollzeit für meine Firma da. Für mich ist und war die Feuerwehr schon immer eines meiner größten Hobbys. Als aktives Feuerwehrmitglied beteiligt man sich nicht nur an Übungen sondern ist auch Vollzeit abrufbar für Einsätze sowie Hilfeleistungen. Ebenfalls zähle ich das schwimmen und den Sport generell zu meinen Hobbys. Einen Hund habe ich auch noch, sein Name ist Vito er ist ein Labrador in der Farbe Foxred und er ist mittlerweile 3 Jahre alt.

      Arma 3 Spiele ich mittlerweile schon seit der Alpha und hab Insgesamt an die 15.000 Spielstunden gesammelt. Allerdings habe ich jetzt eine 1 ½ Jährige Pause hinter mir. Bis vor meiner Pause habe ich auf einem anderen Server mit einem guten Freund das SEK geleitet. Davor war ich in der Führungsebene der Polizei Tätig. Meine Posten waren (Sekretär, Co-Chief und Ausbilder) die Rollen wechselten sich ständig und daher kann ich leider nicht auf den Punkt genau sagen wie lange ich in der Führungsetage war, aber wenn man es grob rundet war ich dort bestimmt 3-4 Jahre tätig.

      Nun hoffe ich hier einen Anschluss zu finden um wieder aktiv als Cop zu spielen.



      Ebenfalls möchte ich mich für das bis jetzt 6 Tägige Praktikum bei euch bedanken, es hat super viel Spaß gemacht.



      Das war es von meiner Seite.



      Mit besten Grüßen:


      Bøøøeツ



      Steam64: 76561198149599309

      Name: Bob Tazer

      Zu guter letzt noch ein Bild von meinem Hund :)