Bewerbung zum Polizeianwärter

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung zum Polizeianwärter

      Sehr geehrte Polizei Leitung,
      Bewerbung zum Polizei Anwärter,
      Wenn ich mich vorstellen darf mein Name ist Luca Belz und ich lebe in Kavala.
      Mein Leben war noch nie sehr besonders, ich habe Bankkaufmann studiert und mein ganzes Leben schon gearbeitet.
      Eine richtige Freundin hatte ich noch nie so wirklich und mein Geld habe ich immer an Hilfs Organisationen gespendet.
      Ich bin kein besonderer typ ich habe nichts Spanendes zu erzählen, ich esse ganz normal und ich bin ein völliger durchschnittlicher typ.
      In den letzten zwei Jahren habe ich Urlaub in Afrika gemacht, um genau zu sein im Krisengebiet Mali.
      Dort habe ich den Leuten geholfen die dringende Hilfe benötigten.
      Für diese Reise musste ich mein Job kündigen da ich ja nicht 24 Monate Urlaub haben konnte.
      Das tolle an Mali ist für die Einsatz Kräfte vor Ort braucht man keine Ausbildung, also habe ich mich für die freiwillige Polizei dort gemeldet und ein paar Tage später war ich Polizist in Mali.
      Diese hat nicht den Auftrag für Recht und Ordnung zu sorgen wie bei uns, sondern sie mussten mit allen Mitteln versuchen den Staat aufrecht zu erhalten, was nicht leicht war damit er nicht in völligen Chaos zerbricht.
      Dies war nicht gerade einfach da die einheimische noch glaubten das einige Kinder hexen seien, weil ihre Familienangehörige krank wurden, der Staate Mali ist noch sehr untergebildet und dort leben nicht gerade die hellsten Menschen aber man wird dort nett begrüßt von den Leuten es scheint so als wenn es wie eine große Familie wäre.
      Zudem hatten wir immer wieder das Problem das die Leute von Piraten überfallen wurden, für seuche fälle war eigentlich die Arme vor Ort zuständig doch, da die Bundeswehr eine Ausrüstung und material Mangel hat konnte diese nicht immer ausrücken.
      Die zwei Jahre haben mir echt gutgetan, da ich mich dort auch erholen konnte von der hetzenden Luft in Mali. Da ich in der Zeitung auf die Bewerbungs-Anzeige des APDs gestoßen bin und ich sowieso einen Job suche habe ich gleich mal bei ihnen ein Praktikum angefragt.
      Vor gut zwei Wochen bin ich zurückgekehrt und habe ja auch schon ein 3 Tägiges Praktikum bei ihnen Durchgeführt was mir sehr gefallen hat ich habe viele nette Kollegen kennengelernt und durfte auch den einen oder anderen Einsatz mal mitfahren. Die verschiedenen Bereiche die sie als Polizei abdecken müssen, erscheinen mir da als ein Abwechslungsreicher Beruf. Mir hat die Arbeit bei der Malischen Polizei und bei der APD sehr gefallen daher Bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbildungsplatz als Polizei Anwärter.
      Ich hoffe ich konnte sie mit meiner Bewerbung Überzeugen mich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.

      Mit Freundlichen Grüßen: Luca Belz

      Reallife:

      Moin Moin mein Name ist Jennis und ich bin 16 Jahre alt ich wohne in Schleswig-Holtstein und habe vor ein paar Wochen die Schule mit einen erfolgreichen Schulabschluss verlassen und werde somit ab den 1.9 eine Ausbildung zum Fleischer in meinen Dorf antreten.
      Meine Hobbys:
      Ich gehe Jeden Tag Arbeiten auf einen Bauernhof die Arbeit mit den Tieren und den großen Maschienen macht mir sehr viel Spaß. Alle 2 Wochen habe ich Jugendfeuerwehr wo ich jetzt schon seit 4 Jahren bin.
      Viel mehr gibt es von mir auch nicht zu erzählen.

      Liebe Grüße Jennis

      Steckbrief:

      Stunden in Arma 3: 1,980 Std

      Schwächen:
      Leute die kein RP kennen mag ich nicht.
      Verpeilt,


      Stärken:
      Kampfpilot,
      Leistungsbereitschaft,
      Soziale Kompetenz,
      Flexibilität und Mobilität,
      Teamfähigkeit,
      Entscheidungsvermögen,
      Team Play,
      Für den ein oder anderen Spaß zu haben,

      Player ID: 76561198267911599
      Steam Link: steamcommunity.com/profiles/76561198267911599/
      Online-Zeiten: Min: In der Woche meist Abends
      Da ich zur zeit Ferien habe Jeden Tag.

      Warum möchtest du zur Polizei?
      Da die Polizei ein vielseitiger Beruf ist und es viel Abwechslung bei ihnen gibt, zudem gefällt mir die selbstständige Arbeit im Team.

      Warum sollten wir gerade dich nehmen?
      Da ich im Roleplay immer 100% gebe aus den Grund, weil ich Weiß das die Polizei eine Vorbild Funktion gegenüber Neulingen hat.


      Mit freundlichen Grüßen: Eckberd/Luca Belz ,Jennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eckberd Belz ()

    • Sehr geehrter Herr Belz,

      ich muss Ihnen hiermit mitteilen das Ihre Bewerbung unzureichend ist.

      -> Der RP-Teil enthält zu wenig Worte.

      Ich bitte Sie sich die Bewerbungskriterien nocheinmal durchzulesen. Sollten Sie die Bewerbung überarbeitet haben senden Sie uns hier eine kleine Nachricht.

      Mit freundlichen Grüßen,
      F. Cordalis
      [Polizeidirektor] Fernando Cordalis
      [BKA-Leitung]




      Günter Wojetschikowetzki


    • Sehr geehrter Herr Belz,

      ihre Bewerbung hat uns überzeugt.
      Wir laden Sie hiermit zu einem persönlichem Bewerbungsgespräch ein.


      Bitte erscheinen Sie dazu am Sonntag den 14.07.2019 um 20 Uhr im Channel ''Warteraum der Polizei''.

      Außerdem bitten wir Sie den oben genannten Termin zu quitierren ob Sie den warnehmen können.Wenn nicht nennen Sie uns bitte einen alternativ Termin.


      Mit freundlichen Grüßen,

      F. Cordalis
      [Polizeidirektor] Fernando Cordalis
      [BKA-Leitung]




      Günter Wojetschikowetzki