Bewerbung zum Polizeianwärter

  • Finley Lenter

    Oststraße 13

    38546 Sofia



    Altis Police Department

    Neustraße 3

    31403 Kavala


    Bewerbung um eine Stelle als Polizeibeamter beim APD


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit bewerbe ich mich um eine Stelle als Polizeianwärter bei Ihnen.


    Mein Name ist Finley Lenter und ich bin hier auf Altis aufgewachsen. Ich bin 1995 im Kavala Krankenhaus zur Welt gekommen. Bis ich 2 Jahre alt war, habe ich mit meinen Eltern ich Kavala gelebt. Nachdem es dort aber vermehrt zu Einbrüchen kam, sind wir nach Sofia gezogen. Als ich 4 Jahre alt war, haben mich meine Eltern in den Städtischen Kindergarten gesteckt. Irgendwann kam ich dann auf das Gymnasium in Sofia und machte dort auch mein Abitur. Das Abitur habe ich mit einem Durchschnitt von 1,9 gemeistert. Nach dem Abschluss ging ich dann auf das Studium in Molos. Ich studierte dort Jura. Nach dem Studium fing ich meine Ausbildung zum Anwalt an. Ich lernte die Rechte, verteidigte Angeklagte und verdiente gut Geld. Ich lernte eine hübsche Dame kennen, die später meine Freundin wurde und genießte das Leben in vollen Zügen. Die Angeklagten, die ich teilweise mit Erfolg verteidigte, waren tatsächliche Kriminelle. Ich hatte viele Fälle. Mehr als die Hälfte habe ich erfolgreich verteidigt. Es war ein schönes Gefühl im Gericht zugewinnen. Viele Angeklagte haben sich was aus ihrem Leben gemacht, nachdem sie „Frei“ gesprochen wurden. Jedoch war es nicht bei jedem so. Ein leider größerer Teil der Personen, die durch mich freigesprochen wurden, führten ihre Kriminellen Machenschaften fort. Manche mordeten sogar. Ich fand es schlimm. Zu wissen, dass eine Person einer anderen Person das Leben nimmt, nur weil sie durch dich freigesprochen wurde. Meine Freundin sagte immer, dass ich nur meinen Job mache, was ja auch stimmt, aber es macht einen trotzdem kaputt. Wenige Zeit später verließ ich meinen Job. Mein Gewissen wollte keine Verbrecher mehr verteidigen. Und mir wurde klar, dass ich etwas für die Gemeinschaft machen muss, um mein Gewissen zu erleichtern. Ich wollte Menschen helfen, sie beschützen. Als ich an einem Abend mit meinen Freunden etwas trinken war, erzählte mir einer meiner Freunde, dass das APD neue Angestellten sucht. Da wurde mir klar, dass es das ist, was ich machen möchte. Dadurch, dass ich in meiner vorherigen Arbeit alle Rechte kennengelernt habe, könnte ich durchaus nützlich für Sie sein. Zudem habe ich einen Waffenschein und Kenntnisse mit Schusswaffen. Den Waffenschein habe ich gemacht, nachdem ich damals mehrere Morddrohungen erhalten habe.

    Das APD würde durch mich eine zuverlässige, kommunikationsfähige und teamfähige Person gewinnen


    Auf eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

    Mit freundlichen Grüßen

    Finley Lenter



    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Mein Name ist Hasancan.

    Ich komme aus Wolfsburg.

    Ich Bin 16 Jahre alt gehe in die 11Klasse und besuche derzeit eine weiterführende Gesamtschule.

    Meine Hobbys sind es Fußball zu spielen und mich mit freunden zu treffen aber auch das Gaming. In

    Arma 3 habe ich 1536 Stunden die meiste zeit davon habe ich auf J4FG Verbracht

    zu meiner Perönlichkeit kann ich noch sagen das ich eine sehr zielstrebige und zuverlässige Person bin

    ich bin auch offen für neue Erfahrungen.


    Mit Freundlichen Grüßen.


    Finley Lenter / Hasancan.

  • Paddy Feger

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • Sehr geehrter Herr Lenter,


    Nach genauer Betrachtung ihrer Akten, bin ich zu dem Entschluss gekommen das ich ihre Bewerbung hiermit Ablehne.

    Da sie mit ihrem Momentanen Verhalten nicht Tragbar für die Polizei sind.


    Sie können sich in einem Monat erneut Bewerben.


    MFG


    Joey Feger

    Ziv: Yasin Sabet
    Wayne
    Cop: Joey Feger

    [Direktor]
    [SEK-Rat]

  • Feger

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Abgelehnt geändert