Bewerbung zur Festanstellung als Anwärter beim APD

  • Matthew Jim Maguire

    Mühlenweg 7 a6b14c7eed952ee40ae54c4239b8b55a.png

    814 01 Charkia

    m_maguire@just4mail.gr

    16.10.2035


    APD Hauptquatier Kavala

    An der Burg 1 - 3

    814 00 Kavala


    Bewerbung zur Festanstellung als Anwärter


    Sehr geehrte Herren Feger, Feger und Morningstar,

    Da vor wenigen Tagen mein Einbürgerungsantrag bestätigt wurde und ich jetzt ein offiziell registrierter Bürger von Altis bin, wie auch erfolgreich ein Praktikum bei dem Altis Police Department mit knapp 40 Dienststunden abgelegt habe, strebe ich nun eine Festanstellung beim APD an und möchte mich und meine Qualitäten im Folgenden in vollem Umfang vorstellen.


    Mein Name ist Matthew Jim Maguire, geboren am 19.03.2007 in Frankfurt am Main, Deutschland. Ich bin der Sohn eines in Wiesbaden stationierten, amerikanischen Lieutenant Colonal, James Maguire.

    Im Alter von 6 Jahren besuchte ich die Fintosch Mehrsprachige Grundschule in Frankfurt. Ab 2017 dann die Private Kant-Schule, wo ich 2025 erfolgreich mein Abitur ablegte.

    Im Rahmen des Abiturs ergriff ich 2023 die Möglichkeit auf ein Praktikum bei der deutschen Bundespolizei, bei welchem ich einen Einblick in die inneren Prozesse der Bundespolizei erlangen sollte. So beobachtete ich Übungen verschiedenster Art und nahm sogar hinter den Kulissen an einer Verhaftung teil.

    Nach meinem Abitur bewarb ich mich erneut für ein Praktikum bei der Polizei, jedoch bezahlt und bei der Landespolizei Hessen. Nachdem ich mich über einen Zeitraum von sechs Wochen mit meinen Kollegen vertraut gemacht habe und den Streifendienst am eigenen Leib miterlebt hatte, bewarb ich mich für ein Studium des Polizeivollzugs. Nach schlussendlichem Bestehen des Master-Studiengangs wurde ich als Polizist im höheren Dienst eingestellt.

    Meinen Dienst quittierte ich 2033, da nach dem Zerfall der EU die Polizei mehr Korruption als Ordnungshüter geworden ist.

    Etwa 3 Monate suchte ich nach einer neuen Tätigkeit, als ich von einem freiwilligen Programm zur Unterstützung der Inseln im Ägäischen Meer hörte. Zumal die Subtropen schon immer einen gewissen Reiz hatten für mich, stellte sich der Wiederaufbau einer im Chaos versunkenen Region als die interessante Herausforderung dar, die ich brauchte. So kam ich im September 2033 als freiwilliger Helfer auf Altis.

    Innerhalb der nächsten 8 Monate halfen mein Team - das ich im Dezember '33 übernahm - und ich im Dreieck Kalochori - Anthrakia - Chalkeia den Bewohnern in jeglicher Form, finanziert durch die wenigen Spenden aus der Heimat.

    Das Projekt wurde Mai 2034 schlussendlich eingestellt. Da mir diese kleine Insel jedoch in der kurzen Zeit vor Ort so ans Herz gewachsen ist, organisierte ich mir von meinen Ersparnissen aus meiner Zeit bei der deutschen Polizei ein Haus in Charkia - selbst nach dem Euro-Crash war bei Altis Zustand ein Haus noch ein wahres Schnäppchen.

    Als Tagelöhner lebte ich einige Zeit wie es eben so kam, jedoch stieg mir die Strukturlosigkeit eines solchen Lebenstils schnell zu Kopf, weshalb ich das Altis Police Department als die ideale Gelegenheit sehe, einen geregelten Alltag zu Leben.

    Als Resultat meines drillenden Vaters ist Respekt für mich heilig und Gehorsam eine Selbstverständlichkeit. Jahrelanges polizeiliches Training bringe ich aus Deutschland mit mir: Von Schusswaffengebrauch und Nahkampfstrategien bis hin zur Vernehmung Krimineller im Alltag ist mir nichts fremd. Körperlich bin ich selbstverständlich fit und kann über keine Gesundheitsprobleme klagen. Zwar unterscheidet sich die kriminelle Haltung der Bürger von Altis und Deutschland grundlegend, jedoch habe ich mich schnell an die verschärfte Lage gewöhnt.

    Ich bin überzeugt, dass das Altis Police Department durch mich einen lohnenswerten Zusatz findet und freue mich, bald von Ihnen zu hören.


    Mit freundlichen Grüßen,

    M.J. Maguire


    [A] Matthew Jim Maguire

  • Sehr geehrter Herr Maguire,



    ich lade sie herzlich zu einem Bewerbungsgespräch ein.

    Bitte finden Sie sich am Mittwoch dem 16.10.2019 um 19:45 Uhr im Warteraum - Beschreibung lesen! ein.



    Mit freundlichen Grüßen


    Polizei Direktion Altis

    Joey Feger

    Ziv: Yasin Sabet
    Wayne
    Cop: Joey Feger

    [Direktor]
    [SEK-Rat]

  • Feger

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt