+++ NEWS +++ Polizei ermittelt über 18 verdächtige Personen bei V-Mann Befragung +++ NEWS +++

  • Sehr geehrte Bürger von Altis,


    der Polizei ist es nach intensivsten Ermittlungen nun endlich gelungen einen großen Schlag gegen die Drogen-Mafia auf Altis durchzuführen.

    In Gesprächen mit unseren Informanten wurden über 18 Personen stark belastet.

    Laut den Aussagen unserer Kontakte ähnelte der letzte große Drogendeal wohl eher einem Betriebsausflug, als einer normalen Abwicklung, aber Drogen bleiben nun mal Drogen und diese sind nach wie vor schlimm und gefährlich. Nach den Personen wird ab sofort gefahndet und die Polizei nimmt jeden Hinweis dankend entgegen!

    Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem heutigen Tage Altis nuneinmal mehr etwas sicherer geworden ist.

    Anbei finden Sie eine Beweisliste mit den Namen, die belastet worden sind.



    PS: Die Polizei geht nicht davon aus, dass es reiner Zufall war, dass die Personen Ihre Drogen an den Koordinaten 065200 verkauft haben. In der Nähe befindet sich eine berühmt berüchtigte Wohnstätte der Rebellen: Die Mülldeponie ;).


    #BitteMitHumorNehmen #AltisIstLeben