Die Zukunft der Blutdiamanten

  • Hallo zusammen,


    ich habe mich jetzt vermehrt mit dem Thema Blutdiamanten beschäftigt und bin dabei natürlich über die Möglichkeit mit Twitch Blutsplittern gestolpert, die ja mal aktiv war.

    Da man durch diese Methode (legal oder illegal mit Bots) sehr viele Blutdiamanten "erfarmen" konnte, ohne großen Aufwand zu betreiben, wollte ich mich mal über gewisse Dinge erkundigen:

    1. An das Serverteam:

    Ist geplant etwas derartiges in Zukunft wieder einzuführen? Gerade als Neuling, der diese Twitch-Zeit nicht miterleben durfte, ist es schwierig, andere, lohnenswerte Wege für Blutdiamanten zu finden.

    2. An die Community:

    Gibt es gute Wege, außer Öl, Kisten und hunderte von Stunden farmen, Blutdiamanten zu verdienen?


    Vielen Dank für die genommene Zeit bei der Beantwortung der Fragen und viele Grüße wünscht



    Whalter White

  • Hi,


    wenn ich mal zitieren darf.

    1. An das Serverteam:

    Ist geplant etwas derartiges in Zukunft wieder einzuführen? Gerade als Neuling, der diese Twitch-Zeit nicht miterleben durfte, ist es schwierig, andere, lohnenswerte Wege für Blutdiamanten zu finden.

    Es wird an einer Lösung gefeilt. Wie lange dies noch dauert, kann ich noch nicht sagen. Ja eine Lösung wird kommen. :)


    Grüße!

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!

  • 2. An die Community:

    Gibt es gute Wege, außer Öl, Kisten und hunderte von Stunden farmen, Blutdiamanten zu verdienen?

    Wer Farmt bekommt Dias, dabei spielt das Karma eine wichtige rolle deswegen ist es aus meiner Sicht so, wer fleißig Farmt bekommt BD´s gedroppt mal mehr, mal weniger also immer am Ball bleiben und farmen <3

    Ich bin ein Farmer!

    Ziele:
    2.000 Blutdiamanten [X] s3dyt2kv.png
    5.000.000.000€ [X

    10.000.000.000€ [X]

    1 Pvp Punkt [X]
    Blackfish [X]



    Twitch: https://www.twitch.tv/juanlee94

  • Paul Eistee ja da hast du Recht. Positives Karma zu bekommen ist im Vergleich zu negativem sehr schwierig. Wenn man Leute tötet um sich beispielsweise zu verteidigen, sinkt das Karma direkt so viel, dass man weitere 3 Stunden legale Dinge farmen muss, um wieder auf den selben Stand zu kommen. Es gibt keine wirklich gute Methode positives Karma aufzubauen, die mir bekannt ist. Bei legalen Farmrouten bräuchte man etwa 450 Stunden reines verarbeiten oder Sammeln, um auf die 150 % positives Karma zu kommen. (Natürlich nicht mit einberechnet, dass man sich vielleicht zur Wehr setzen muss)