Bewerbung beim Altis Police Department

  • RP:


    Torsten Heim

    17/1 Rosengasse

    814 00 Kavala Gr.

    Tel.+30 2254 983523

    T.Heim@freemail.gr


    Altis Police Department

    Altis International Airport

    Polizei Hauptquartier

    Postfach 54355

    z. hd. der Direktion



    Bewerbung zum Beamten im gehobenen Polizeidienst beim Altis Police Department


    Sehr geehrte Polizeidirektion,


    mein Name ist Torsten Heim. Ich komme aus Köln, einer Großstadt in Deutschland.

    Dort wuchs ich in einem Einfamilienhaus bei meinen Eltern auf. Da ich keine Geschwister
    hatte waren meine Eltern komplett auf mich fokussiert. Meinen Eltern war Erziehung sehr
    wichtig, weswegen ich meine ganze Schullaufbahn auf Privatschulen verbrachte. In meiner
    Freizeit hätte ich damals gerne draußen gespielt, was mir meine Eltern jedoch lange Zeit
    verboten. Auf Nachfrage hin meinten sie immer es wäre draußen nicht sicher genug für
    dich. Wir wohnten nämlich im Stadtteil Köln-Mülheim in welchem PS-Protze und Autorennen
    keine Seltenheit waren. So war es kein Wunder, das es ständig zu auch schweren Autounfällen
    mit Verletzten und teilweise auch Toten kam.

    Im Alter von 17 Jahren besuchte ich mehrere Bildungsmessen und wurde auf die Polizei
    aufmerksam mit ihren vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Kurz darauf bewarb ich mich
    dann bei der Polizei. Nach mehreren Gesprächen und Einstellungstests wurde ich dann angenommen.
    Im Studium konnte ich einen Einblick in mehrere Bereiche der Polizei bekommen.
    Besonderes Interesse hatte ich am Fliegen. Um jedoch Helikopterpilot zu werden, musst man
    einige Anforderungen erfüllen. Nach 7 Dienstjahren, unzähligen Fortbildungen und Prüfungen
    hatte ich die nötige Erfahrung um auch in der Luft eingesetzt zu werden. Meine Ausbildung
    zum Pilot endete leider zu einem schlechten Zeitpunkt. In der Nordsee hatten sich rechte
    Rebellen eingenistet die regelmäßig Handelsschiffe überfielen. Der Konflikt zwischen Armee
    und Rebellen fand kein Ende und es wurde händeringend nach Piloten gesucht. Folglich wurde
    ich in einer Unterstützungseinheit eingesetzt. Bei unserer 2. Befreiungsmission eines Frachters
    bekam ich die Anweisung auf dem Helipad des Schiffs zu landen. Aufgrund eines Sturmes
    rutsche der Helikopter aber vom Pad ab und wir stürzen ins Meer ab. Der Unfall bescherte
    mir einen 3 Monatigen Aufenthalt im Krankenhaus.
    Nach Ende der Erholungszeit wurde mir freigestellt wieder am Flugbetrieb teilzunehmen was ich
    jedoch ablehnte. In den 3 Monaten hatte ich nicht selten an meine Kindheit gedacht und an die
    Einschränkungen die ich hatte. So beschloss ich zur Sonderkommission Straßenkriminalität zu
    wechseln. Dort lernte ich dann auch die beiden Polizisten Jochheim und Mertens kennen welche
    eine eigene Serie für das Fernsehen drehten. Die folgenden Jahre hatten wir eine gute
    Zusammenarbeit ich bekam meine eigene Fernsehserie welche 2 Jahre lang jeden Dienstagabend
    ausgestrahlt wurde. Auf der Suche nach Neuem zogen Jochheim und Mertens nach Griechenland
    auf die Insel Altis. Die Beiden besuchte ich im Sommer letzten Jahres. In den 2 Wochen die Ich auf
    der Insel verbrachte schloss ich diese in mein Herz. Nun lebe ich selber hier und mein Interesse
    an der polizeilichen Arbeit ist ungebrochen. Deswegen bewerbe ich mich bei euch.


    Ich hoffe das sie durch mein Schreiben einen guten Einblick in mein Leben erlangen konnten.

    Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Torsten Heim



    RL Name: Fabian Geburtsjahr: 2001


    RL:


    Hallo,

    ich heiße Fabian und bin 18 Jahr alt. Aktuell gehe ich noch zur Schule auf dem Weg zum Abitur.

    In meiner Freizeit bin ich bei der Freiwilligen Feuerwehr. Von Nov.2015 bis Juli.2019 war ich bei der Jugendfeuerwehr.

    Im Juli 2019 bin ich dann in den aktiven Dienst übergetreten.

    Wenn dann noch Zeit bleibt verbringe ich diese gerne vor dem PC.

    Mit dem spielen am PC habe ich erst Ende 2017 angefangen und direkt sehr viel Spaß daran gefunden.

    Im Aug.2018 begann ich dann mit Arma RP was mir bis heute sehr viel Spaß macht.

    Aktuell* habe ich rund 1056 (Ziv.949 UNCDA.107) Spielstunden auf dem J4FG Server verbracht mit deprimierenden aber auch

    lustigen und tollen Momenten und ich hoffe es werden noch viele mehr(natürlich nur gute).


    *(Stand 11.02.2020)


    Vorherige Erfahrungen:

    -Medic auf einem privaten RP-Server

    -UNCDA auf J4FG

    -Praktikum beim Altis Police Department


    Arma 3 Player ID: 76561198434477024

  • Sehr geehrter Herr Heim,


    Ihre Bewerbung ist bei uns eingegangen und wird in Kürze bearbeitet.


    MFG



    Philipp Morningstar

    Cop

    Philipp Morningstar

    Direktor


    Ex-UNCDA

    Dr. Mitchell Weiser

    Ex-Sergeant First Class


    "Zivilist"

    Marvin von Plattenhardt

    (-150)




  • Sehr geehrter Herr Heim,


    ich lade Sie herzlich zu einem Bewerbungsgespräch ein.

    Melden sie sich bitte am Sonntag den 15.03.2020

    um 19:00 Uhr im Warteraum der Polizei.


    MfG




    Philipp Morningstar

    Cop

    Philipp Morningstar

    Direktor


    Ex-UNCDA

    Dr. Mitchell Weiser

    Ex-Sergeant First Class


    "Zivilist"

    Marvin von Plattenhardt

    (-150)