Das leidige Thema der Polizei

  • Hallo Community,


    Geduld ist kein Zeichen von Schwäche und nur, weil kein direktes Handeln erfolgt ist

    bedeutet es nicht, das wir untätig waren oder die Augen verschlossen haben.

    Deshalb wird mit sofortiger Wirkung die gesamte Belegschaft der Polizei des Dienstes enthoben und die Fraktion aufgelöst.

    Bereits seit längeren Keimen wieder Unruhen auf und wir sind es leid, stetig mit Pflaster das Gebilde am Laufen zu halten.


    Deutlich hervorgehoben werden sollte allerdings das dieses Polizeithema nicht der Kern der aktuellen Problematik des Servers ist,

    sondern höchstens ein Faktor, welcher immer wieder hervorsticht. Allerdings sorgt das ganze für eine grundlegende Missstimmung

    und diese werden wir damit stark entschärfen. Mit dem Auflösen der Fraktion werden ebenfalls Sperren erfolgen aufgrund

    des Umstandes, das manche Personen sich deutlich hervorgehoben haben diese Situation als Druckmittel oder Legitimierung

    für asoziales sowie Serverschädigendes Verhalten zu nutzen.


    Zukünftig wird eine neue Fraktion formiert werden welche andere Ansätze verwendet und als ihre Kernkompetenz versteht.

    Diesbezüglich laufen bereits seit einiger Zeit die Vorbereitungen, bleibt also entspannt und schaut, was euch erwartet.

    Wer sich daran beteiligen möchte, darf gerne vorstellig werden. Wir werden dann Einzelgespräche mit euch führen.

    Des Weiteren können sich interessierte Ex-Polizisten mit einer Ausnahmegenehmigung durch den Support

    wieder einstellen lassen und Regeldienst leisten bis zur finalen Umsetzung der neuen Fraktion.


    Dieser Schritt wird sicherlich Kopfschütteln, Diffamierung und schädigende Reaktionen verursachen.

    Dessen sind wir uns bewusst und werden mit den entsprechenden Mitteln rigoros dagegen vorgehen.


    Im Kern des ganzen geht es um eine Korrektur im Verhalten und Auftreten als Community, also werden die Störfaktoren bereinigt.

    1UP

  • Beitrag von Shady ()

    Dieser Beitrag wurde von Tom Bones gelöscht ().
  • Tom Bones

    Hat das Thema geschlossen