Kommentar zum Community Auschluss von Leonhard Euler - Bitte nicht löschen

  • Hallo an alle Leser,
    Ich dachte wirklich ich habe im Verlauf meiner Spielzeit auf diesem Server alles gesehen und erlebt.
    Heute hat sich das leider geändert. Wenn jemand wegen eines Spiels mit rechtlichen Mitteln droht und es dabei tot ernst meint dann ist das schon irgendwie kurios.
    Ich habe mich erst gefragt ob dies wirklich die richtige Entscheidung ist und weshalb man ein Spiel so ernst nehmen kann. Dann habe ich aber gemerkt... es geht hier nicht ums Spiel. Es geht nicht um Gerechtigkeit auf dem Server sondern einfach nur um ein persönliches Problem mit der "angeklagten" Person. Dazu muss ich ehrlich gesagt sagen, das gehört hier nicht hin.
    Was sind wir denn für eine Community die auf sich rumhackt und sich gegenseitig auslöscht.


    Ich finde es schade das es möglich ist hier mit bloßem Erpressen sein Ziel zu erreichen und Ich weiß ganz genau, dass die Tonaufnahme einfach nur irgendetwas war das gesucht wurde um den besagten Herrn Euler vom Server zu entfernen.
    Wenn man wirklich bereit ist Zeit seinen reellen Lebens zu Opfern ohne das wirklich irgendetwas wichtiges vorgefallen ist um jemand anderem zu schaden... Was ist man dann?
    Oder mal eine andere Frage an die Community: Wollt ihr so eine Person, die einem mit RL - Taten droht wenn mal was ingame bzw im TS aus dem Ruder läuft, auf eurem Server haben? Diese Frage werde ich mal für mich persönlich beantworten.
    Nein, will ich nicht. Wenn so eine Person die rein aus emotionalem Hass handelt auf dem Server bleibt und die Community verpestet, dann will ich hier nicht mehr Spielen.


    Leonhard Euler ist der Grund weshalb ich wieder auf diesem Server spielen wollte, zusammen mit der AKMS. Innerhalb von drei Tagen wurde es geschafft mich wieder zu vertreiben.
    Ich danke dafür Herrn Alois Faktard, ich dachte wirklich du bist alt genug um über ein paar lächerliche Kommentare hinwegzusehen.


    Mehr habe ich nicht zu sagen, bitte löscht den Beitrag nicht innerhalb der ersten 10 Minuten. Ich möchte wenigstens ein bisschen zum Denken anregen.


    Ich wünsch der Community das Beste,


    Wilhelm Helm



    PS: Sollte es möglich sein Euler irgendwann wieder auf dem Server anzutreffen werde Ich auch wiederkehren ( das soll jetzt kein Appell an die Serverleitung sein, sondern lediglich eine Rechtfertigung, damit ich bei Wiederkehr nicht zu Tode gehatet werde wie manch anderer)


    Edit: Manche von euch haben den Beitrag etwas zu früh gelesen, habe leider ausversehen zu früh auf die Enter Taste gehämmert.

  • Also um zu dem ganzen hier nocheinmal Stellung zu nehmen.


    Den Vorwurf der Erpressung kann ich klar zurückweisen.
    Alois Faktard hat im laufe des Gespräches mit uns deutlich gemacht, dass er rechtliche Schritte gegen Christian Kubo einleiten wird und da die Serverleitung für alles, was hier passiert rechtlich Rechenschaft abzulegen hat, haben wir uns entschieden klar Abstand von dieser Sache zu halten.


    Wir haben natürlich ein Gespräch mit Kubo geführt und ihm auch ein Kompromissangebot gemacht.
    Wenn er uns ein Dokument vorlegt, in welchem geschrieben steht, dass Alois Faktard bestätigt, dass er der Sache nicht rechtliche Schritte gehen wird und dies von einem Notar beglaubigt wird, um rechtskräftigkeit zu gewährleisten, dann wird der Communityausschluss sofort rückgängig gemacht.


    Es geht wirklich nur darum, dass jemand völlig unbeteiligtes, nämlich Harry als Privatperson, nicht rechtlich belangt werden kann.



  • @James Wilson
    In diesem Fall revidiere ich meine Aussage bezüglich Erpressung natürlich, ich wusste nichts davon und es war falsch so eine Annahme ohne Bestätigung zu machen. Diese Entschuldigung geht auch an Alois, Sorry.
    Bitte entschuldige mich, mein Post sollte auf gar keinen Fall gegen das Serverteam propagieren. Ich bin persönlich etwas geladen und kann deshalb wahrscheinlich nicht sachlich mit der Situation umgehen.


    MfG
    Wilhelm

  • Hallo Helm,


    scheinbar kennst du nichteinmal den Unterschied zwischen Erpressung und Persönlichkeitsrecht. Tut mir sehr leid für dich. Aber lese das einfach mal genauer nach, dann geht auch dir vielleicht ein Licht auf.
    Erpressung ist im übrigen ebenfalls eine Straftat genauso wie das Unterstellen einer solchen.



    Wenn man wirklich bereit ist Zeit seinen reellen Lebens zu Opfern ohne das wirklich irgendetwas wichtiges vorgefallen ist um jemand anderem zu schaden... Was ist man dann?


    Oder mal eine andere Frage an die Community: Wollt ihr so eine Person, die einem mit RL - Taten droht wenn mal was ingame bzw im TS aus dem Ruder läuft, auf eurem Server haben? Diese Frage werde ich mal für mich persönlich beantworten.
    Nein, will ich nicht. Wenn so eine Person die rein aus emotionalem Hass handelt auf dem Server bleibt und die Community verpestet, dann will ich hier nicht mehr Spielen.

    Und nochmals ganz explizit für dich: du schreibst: "... ohne dass etwas wichtiges vorgefallen ist ..." StGb §201 ff Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren
    lol was bitte ist denn dann wichtig?


    Will man denn eine Person auf dem Server oder im TS haben, welche heimlich Gespräche aufzeichnet um diese dann bei nächst bester Gelegenheit im Forum zu verbreiten oder zumindest damit zu drohen wenn man versucht sich mit eben Dieser in einem Diplo Raum über das Geschehene gütlich zu einigen??
    Wie falsch und hinterfotzig ist das denn?
    Und dann lädt man es nicht einmal selbst hoch sondern schickt Leute vor die das für einen erledigen weil man denkt dafür nicht belangt werden zu können und lässt denjenigen dann noch voll rein laufen? Will man so jemanden in seiner Gruppierung haben?

    Abgesehen davon habe ich in meinem Post Herrn Euler bereits darauf hingewiesen dass er sich auf sehr dünnem Eis bewegt. Er hätte hier die Möglichkeit zu jedem Zeitpunkt gehabt mich persönlich darauf anzusprechen oder sich dafür zu entschuldigen. Dies ist nicht passiert, im Gegenteil. Es werden dann Informationen falsch weitergegeben so dass ich dann unten stehende Nachricht über Steam von Herrn Knobel bekomme. Fragt hier jemand nach geistiger Reife oder normalem Menschenverstand?


    Wir leben hier in einem Rechtsstaat. Hier gibt es Gesetze. Nachdem Herr Euler gemeint hat eine Drohung über das Forum auszusprechen und hier auch noch mehr oder weniger zugegeben hat eine
    Aufzeichnung gemacht zu haben, welche nun mal gleich gegen mehrere Gesetze unserer Bundesrepublik verstösst, dann stellt dies eine Straftat dar. Wenn ich dann hergehe und die Serverleitung bzw. die Supportleitung
    davon unterrichte, dass es hier zu einer Straftat gekommen ist, dann ist dies keine Erpressung oder assozial oder sonst irgendwas, sondern meine verdammte Bürgerpflicht sowie mein Recht und auch die Pflicht
    der Serverleitung hier zu reagieren da sich diese sonst mit strafbar macht. Ich wollte absolut vermeiden dass die Serverleitung hier in eine Sache reingezogen wird zu der Sie nichts kann, deshalb meine Information an diese Stelle.


    Viele hier sind immer der Meinung das Internet ist anonym und keiner kann euch was --> das ist absolut falsch. Also soll diese Geschichte auch zum Nachdenken anregen und andere davon abhalten gleiche Fehler zu begehen.


    Dies lasse ich mir nicht gefallen und hat auch mit einem persönlichen Rachefeldzug oder nenne es wie du willst nix zu tun. Wenn nun verschiedene Member der Gruppierung AKMS oder auch deren Freunde weiterhin meinen Sie müssen mich anschreiben und beleidigen, dann überlegt euch das. Mir liegt es fern euch in die Schranken zu weisen, aber scheinbar geht es bei manchen Leuten nicht anders da diese nicht in der Lage sind den Sachverhalt objektiv zu reflektieren und wenn es persönlich wird reagiere ich allergisch.


    https://www.pic-upload.de/view…Knobel08_01_2018.jpg.html



    Weiter werde ich mich zu diesem Thema nicht äussern.

  • Ich bin gerade etwas fassungslos.... SEID IHR ÜBERHAUPT NOCH IRGENDWIE ZU RETTEN????!!!! Wegen einem Bullshit wie diesem so ein großes Fass auf zumachen ist schon grenzwertig! @Faktard wie kann man sich so sehr in ein Spiel hineinsteigern und einen so extremen Hass gegen einen Menschen aufbauen! wegen einer irrelevanten belanglosen Teamspeak-Aufnahme rechtliche schritte einleiten? gehts noch? und es ist verdammt noch mal keine bürgerpflicht andere aufgrund belanglosen bullshits zu verklagen! das ist meiner meinung nach ein armutszeugnis!

    :* Roger Murtaugh/Sheriff von Agios/Sandalen- und Mützenfetischist/Held vom Erdbeerfeld :*

    :* Recycling-Beauftragter vom Rebellen-HQ-SÜD :*

  • pic-upload.de/view-34618802/Knobel08_01_2018.jpg.html

    "Möchtest du der nächste sein?"
    Ich finde du nimmst dir sehr viel raus, Knobel zu drohen mit dieser Aussage. Es ist sehr lustig wie "mächtig" du dich fühlst, ich sehe hier keinen rechtlichen Verstoß von Knobel. (Du darfst mich gerne korrigieren)



    sondern meine verdammte Bürgerpflicht

    Diese Aussage ist Schwachsinn!


    Dies lasse ich mir nicht gefallen und hat auch mit einem persönlichen Rachefeldzug oder nenne es wie du willst nix zu tun. Wenn nun verschiedene Member der Gruppierung AKMS oder auch deren Freunde weiterhin meinen Sie müssen mich anschreiben und beleidigen, dann überlegt euch das. Mir liegt es fern euch in die Schranken zu weisen, aber scheinbar geht es bei manchen Leuten nicht anders und wenn es persönlich wird reagiere ich allergisch.


    pic-upload.de/view-34618802/Knobel08_01_2018.jpg.html

    Außerdem ist es auch nicht erlaubt private Chats zu veröffentlichen.




    Ebenfalls verstehe ich nicht, warum du so übertreibst bei einem Spiel? Eigentlich wird es hier "Community" genannt, aber wenn ich mir mal die Definition von einer Community anschaue:


    Zitat

    Gemeinschaft (von „gemein, Gemeinsamkeit“)[1] bezeichnet in der Soziologie und der Ethnologie (Völkerkunde) eine überschaubare soziale Gruppe (beispielsweise eine Familie, Gemeinde, Wildbeuter-Horde, einen Clan oder Freundeskreis), deren Mitglieder durch ein starkes „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind – oftmals über Generationen. Die Gemeinschaft gilt als ursprünglichste Form des Zusammenlebens und als Grundelement der Gesellschaft (siehe auch Urgesellschaft).[2][3]

    habe ich persönlich bedenken, ob man es wirklich noch Community nennen kann so wie es hier in letzer Zeit abgeht...
    Es gab viele Streitigkeiten, aber in einer Community mit Rechtswegen zu drohen, dann läuft irgendwas falsch.. (meine Meinung)



    Ich spiele schon sehr lange und gerne auf dem Server und ich habe vieles erlebt, aber diese Aktion sprengt alles.
    Ich wünsche dir viel Glück bei allen rechtlichen Schritten. ;)


    MfG

    MfG
    AKMS - Niklas Fuchs

    ///
    Jürgen Fuchs

  • Sorry wen ich mich hier miteinmische!


    Nur zur Information man kann diesen kommentar gerne haten, es macht mir nichts aus. :)


    Es ist eine sache für sich schon so gegeneinander zu beefen (meiner sicht nach) Aber es ist schon ein bissien krasser wen die Person Bild oder Audio Material von anderen haben ohne das die Person es weiß!


    Es ist eig. wen man ein video stream oder sonst irgendwas macht eig. nach menschlichen verstandher die aufgabe der Person die "Aufnimmt" zu sagen oder zu "Fragen" ''Hey! Wäre es in Ordnung wen ich deine stimme aufnehme.'' Sollte diese es Akzeptieren is ja alles schön und gut, Aber solle die Person es verweigern sollte man vorkehrungen treffen damit die Person garnicht mit aufgenommen wird!
    Ich finde es aus meiner sicht unter aller sau das man ohne einverständniss eine andere Person aufnimmt!
    da gebe ich dem @Alois Faktard komplett recht es ist sein gutes recht dies in die wege zu leiten um sowas zu vermeiden.

    Ich wünsche euch noch einen Schönen Tag|Abend|ect.

    Mfg. Hille

    Wer sich Persönlich "perfekt" findet tut es nur äußerlich, aber innerlich fehlt immer was. Weil im inneren niemand perfekt ist!


    Mitglied seit der Community : 30.12.2015 (schon seit der nicht mehr existenten Oldzocker Community)

  • Vielleicht versetzt ihr euch mal in seine Lage, wenn jemand von euch was aufnimmt und es veröffentlicht ohne euer Wissen und Einverständis.
    Mal gucken wie lange das denn für euch noch ein "Spiel" ist!


    Und kommt mir nicht mit den Streams, ihr alle wisst wer streamt und wann. Mit so einem Quatsch als Beispiel zu kommen.


    Denkt mal drüber nach!

    Ziv: Charly Schlumm

  • Man hat viele Rechte aber muss man die komplett durchziehen? Ganz klar NEIN! Weil fast jeder hat bestimmt schon was unrechtes gemacht, sei es eine Aufnahme für den Support für einen Fall, kann ja sein, dass ich als beispielsweise Speedcaller nicht damit einverstanden bin und ich habe nirgendwo unterzeichnet "sind sie damit einverstanden, dass ein Großteil der Mitspieler Videoprogramme am laufen hat" also könnte ich die Person locker verklagen, macht das irgendwer? Nein! Warum? Weil es absoluter Schwachsinn ist, Faktard hätte locker zu Herrn Euler gehen können und mit Ihm persönlich reden können, aber nein der ach so glorreiche und Präsidenten-ähnliche Herr Faktard kommt direkt mit einer Anzeige. Also der eine Beitrag in dem er jemanden nachstelle, er würde Alkoholiker sein, könnte man auch zur Anzeige bringen, deshalb, der Faktard hat auch nicht unbedingt immer etwas von sich gegeben das rechtens ist.







    *Edit* Dieser Post ist auf Hille bezogen

  • Vielleicht versetzt ihr euch mal in seine Lage, wenn jemand von euch was aufnimmt und es veröffentlicht ohne euer Wissen und Einverständis.
    Mal gucken wie lange das denn für euch noch ein "Spiel" ist!


    Und kommt mir nicht mit den Streams, ihr alle wisst wer streamt und wann. Mit so einem Quatsch als Beispiel zu kommen.


    Denkt mal drüber nach!

    Teils teils würde ich sagen, es hängt davon ab, was aufgenommen wurde von mir.
    MfG Kniescheibe

  • ES wurde doch gar nicht veröffentlicht wenn ich zum beispiel ingame bin läuft mein plays tv die ganze zeit. Und es ist ja nicht so das er faktard unbedingt aufnehmen wollte dieser kam ja einfach in das Gespräch von wehrfeld und euler und hat beleidigt aber beleidigen ist ja ok man darf hier anscheinend Leute Arschloch und dumm nennen das juckt die Leitung wohl nicht reitet ruhig weiter auf eurem rosa einhorn und redet alles gut und wer mal quer denkt kommt weg so war es und wird es immer sein.

  • Man darf es auch nicht mal besitzen sogar der Besitz solcher "Aufnahmen oder Bilder" ist Strafbar sollten dies ohne Einwand der Person gemacht worden sein!

    Wer sich Persönlich "perfekt" findet tut es nur äußerlich, aber innerlich fehlt immer was. Weil im inneren niemand perfekt ist!


    Mitglied seit der Community : 30.12.2015 (schon seit der nicht mehr existenten Oldzocker Community)

  • Oh man, nicht schon wieder, bei mir im Kindergarten gings da friedlicher zu...
    Wie wäre es mal das Forum ein paar Tage zu schließen, vllt kommen dann alle mal ein wenig runter...


    Good Night...Good Fight

    When I take a look at our world, I really become afraid, It's really hard to believe that anyone will survive?

    Is this the future that we want? Is this the future we deserve?
    I can change, You can change, We can change, The world can change

    We can be the leaders of tomorrow

  • So liebe Community jetzt gibts erstmal eine Ansage von mir:
    Ich bestehe auf mein Persönlichkeitsrecht!
    Wenn mir zu Ohren kommt dass auch nur einer meiner sogenannten "Mitspieler" eine Aufzeichnung meiner Stimme diesen sogenannten Supportern zugänglich macht werden rechtliche Schritte von meiner Seite folgen.

  • Wenn das mal nicht ernsthafte Probleme sind mit denen sich die Gerichte wirklich mal beschäftigen sollten. Also sofern da nur belangloses Zeug aufgenommen wurde was ich stark vermuten würde schüttelt da jeder Richter hoffentlich nur den Kopf drüber.