Bewerbung um einem Ausbildungsplatz als Polizeibeamter/in

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bewerbung um einem Ausbildungsplatz als Polizeibeamter/in

    Real Life:

    Ich bin der Dennis, bin 25 Jahre alt und habe über 600Stunden aufn alten OldZocker Server verbracht, davon 100 Stunden beim THW verbracht.
    Ich habe insgesamt 628 Arma 3 Stunden. Außerdem bin auf TeamSpeak 3 erreichbar.
    Falls Sie noch fragen haben beantworte ich Ihnen diese gerne.

    Mit freundlichsten Grüßen,

    Dennis

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Dennis Jonson
    Waldweg 49
    14567 Altis

    Polizei Altis
    Flughafenplatz 2
    13579 Altis


    Bewerbung um ein Ausbildungsplatz als Polizeibeamter/in


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich mich auf Ihren Stellenangebot vom 05.08.2016 zum Polizeibeamten bewerben.

    Mein Name ist Dennis Jonson geboren am 14.04.1991 im Kavala Krankenhaus. Aufgewachsen in einem kleinen Waisenhaus nähe Pyrgos. Damals bin ich leider durch Falsche Freunde, auf der Falschen Schiene gekommen. Früher war ich ein eiskalter Rebell, der in der Gang Ruthless war. Doch dann hab ich ein guten Freund verloren. Der immer gesagt hat, mach was aus deinem Leben, geh Studieren!. Seit seinem Tod, musste ich immer an seine Worte denken. Dann hab ich mich beschlossen sein Rat zufolgen, ich Studierte in Pygos an der Hochschule. Diese habe ich auch abgeschlossen, mit einem Notendurchschnitt von 2.1 .

    Durch neue Freunde die ich an der Hochschule kennen gelernt habe, bin ich dann auf den THW gekommen. Da habe ich dann gute 5 Jahre verbracht.
    In dieser Zeit, ist mir mein Recht sinn gewachsen. Und bin auf die Idee gekommen, das ich unbedingt zur Polizei will, egal was es kostet.
    Denn ich möchte denn Kerl fassen, der mein Kumpel umgebracht hat.


    Mit freundlichsten Grüßen

    Dennis Jonson

    Anhang:
    Lichtbild
    Ärztliches Attest
    Studiumszeugnis
    Kopie des Personalausweises

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennis Wolf ()

  • Hallo Dennis,

    es tut mir sehr leid, das Ihrem Freund so etwas passiert ist.
    Ich finde es allerdings gut, das für Sie das Leben weiter geht und sie sich nicht unter kriegen lassen.

    Trotzdem muss ich sie fragen ob sie diesen Job nur ausüben wollen um ihren Freund zu rächen.

    Ich möchte Sie trotzdem zu einem persönlichen Gespräch einladen.
    Dies wird am 08.09.2016 gegen 19 Uhr in unserem Sprechfunk "Teamspeak" stattfinden.

    Mit freundlichen Grüßen Rudi :)
    Ehrlichkeit währt am längsten! :thumbsup:
    :thumbsup: - <3 Novus Ordo für immer <3 - :thumbsup:

    Ihr findet mich auch auf Twitch!
    twitch.tv/rudihavok

    Civ: Rudi Hawk