Allgemeine KRITIK und mehr...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allgemeine KRITIK und mehr...

    Guten Tag,

    ich wollte mich mal zu dieser ganzen Sache mit den Banns von SoA äußern. Es fing (wenn wir mal alle ehrlich sind) alles damit an, dass der nette Herr Hirsch zu der Gruppierung NO wechselte. Es ist ja allseits bekannt gewesen, dass sich die Gruppierung SoA, mit der Gang NO nicht wirklich verstand und man sich immer gegenseitig am provozieren war. Dann kam es zu ein paar kleineren temporären Ausschlüssen mancher SoA´ler Seitens Harry, bzw. Wilson. Klar, dass die Betroffenen nicht ganz unschuldig waren, jedoch haben bestimmte NO-Mitglieder trotz der selben Verbrechen (wenn sie nicht gerade noch schlimmer waren) aus irgendwelchen Gründen keinen Ban bekommen. Und jeder, aber auch der auf diesem Server hier spielt, ist sich dessen bewusst, dass Harry seiner eigenen Gang hier deutliche Vorteile gibt. Seien es Supportfälle (zu denen es komischerweise nie kam, wenn man wegen ihnen in den Support ging) (siehe z.B. Andre Schmidt, der einen in der PvP-Zone ca. 5 mal überfährt ohne, dass etwas Seitens der Admins kommt), oder auch generelle Bevorzugungen von NO´lern. Bestes Beispiel: Adney und Klauts werden als Questplaner rausgeschmissen, ohne mit denen auch nur ein Wort gesprochen zu haben und Lee, welcher der Gang NO angehört wird zum Questplaner gemacht. Oder auch das wieder Entbannen von NO´lern, bei denen eigentlich "kein Zurück" mehr geschrieben worden ist. Und das von dir, Harry. Komisch, oder nicht? und aus welchem Grund wurde Yuna nochmal aus dem Supporterteam geschmissen? Achja, du hattest ein Problem mit ihr. Darüberhinaus finde ich es von dir, Harry extrem kacke, dass du weil du keinen anderen Grund dafür findest, SoA-Member aufgrund von Meinungsäußerungen zu bannen, ihnen direkt nen Hausrecht Ban reindrückst. Nochmal für dich Harry, Freie Meinungsäußerung ist als Artikel im Grundgesetz vertreten : "Art 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten." (ich hoffe du weißt, aus welchen Gründen das im Grundgesetz steht.)

    Von mir aus kannst du meinen Beitrag ebenfalls löschen und mich sperren bzw. bannen, jedoch hoffe ich, dass das in dem Fall nur von Schwäche zeugt.

    MfG Karl / Ali Babsen

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf damit in den Support gehen
  • Babsen schrieb:

    Bestes Beispiel: Adney und Klauts werden als Questplaner rausgeschmissen, ohne mit denen auch nur ein Wort gesprochen zu haben und Lee, welcher der Gang NO angehört wird zum Questplaner gemacht.
    Weil ich ja auch einfach so zum Questplaner gemacht worden bin....

    Ich hab mich genau so beworben wie jeder andere auch.
    Bei mir fand eine Abstimmung statt, wie bei jeden anderen auch.

    Was Harry macht. Adney und Klauts rausschmeißt, dafür kann ich nichts!

    Ich erledige lediglich meinen Job und versuche das beste für die Comunity zu machen.

    Keine Ahnung wo dein Problem mit mir in der Situtation ist, wenn sich das Problem hiermit gelöst hat für dich kannst du ja gerne Antworten.

    Mfg Juan Lee

    Ps: Bewerbung zum Questplaner
    "Jeden Tag wird ein neuer Blumenstrauß auf dich warten.
    Rote Rosen und Ringelblumen, Lobelien und blutrote Dahlien, dazu ein Liebeslied.
    Und dann wirst du für immer mein sein."



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Juan Lee ()

  • Soweit ich lesen kann, sehe ich das Babsen kein Problem mit dir hat Lee sondern mit Harry Hirsch.

    Schön zu wissen das du dich beworben hast und das es eine Abstimmung gab.

    :thumbup:
    Ooh, it’s Darky , baby; a whole different hue
    My grand-daddy got 8 balls; come and get a cue
    I come from the struggle, motherfucker, get a clue
    Headshot, red dot, now make a move
  • Babsen schrieb:

    siehe z.B. Andre Schmidt, der einen in der PvP-Zone ca. 5 mal überfährt ohne, dass etwas Seitens der Admins kommt
    Zeig uns doch mal das Video zu dem besagten Fall. Noch schlimmere Fälle sind zum Beispiel?

    Nach diesem deinen Post weiß ich das du gar keinen Schimmer hast, wer und was Harry ist und wie er tickt.

    Und eure "Mates" diese Unschuldslämmer, haben hier auf diesem Server nichts verloren. Vor allem nicht Herr Gailer.

    Guten Tag
    Ziv: Charly Schlumm
  • Was heisst hier "zeig uns doch mal das Video"? Wie wäre es wenn es jemand vom Support sieht und danach urteilt, falls ein Video zur Verfügung steht?

    Ich weiß auch nicht wie Harry Hirsch tickt, macht mich das jetzt zu einem Angriffsziel? Wenn ja, dann würde ich gerne wissen wieso und woran das liegt?

    Achtung Ironie: Leute die sagen das andere Leute auf einem Server nichts zu suchen haben zeigt auf jeden Fall einen Hauch von Selbstbewusstsein auf einem ArmA 3 RP Server 8|
    Ooh, it’s Darky , baby; a whole different hue
    My grand-daddy got 8 balls; come and get a cue
    I come from the struggle, motherfucker, get a clue
    Headshot, red dot, now make a move
  • Hallöchen.

    Babsen schrieb:

    Guten Tag,

    ich wollte mich mal zu dieser ganzen Sache mit den Banns von SoA äußern. Es fing (wenn wir mal alle ehrlich sind) alles damit an, dass der nette Herr Hirsch zu der Gruppierung NO wechselte. Es ist ja allseits bekannt gewesen, dass sich die Gruppierung SoA, mit der Gang NO nicht wirklich verstand und man sich immer gegenseitig am provozieren war. Dann kam es zu ein paar kleineren temporären Ausschlüssen mancher SoA´ler Seitens Harry, bzw. Wilson.

    Das ist so nicht ganz richtig. Ich habe nie einer Gruppierung angehört und habe auch so gut wie nie auf dem Server gespielt, da ich so oder so keine Zeit hatte. Wenn dann war ich mal im Stream Online als Cop und das wars auch schon. Irgendwann bin ich eben zu NO und habe mal etwas aktiver da gespielt. Wir haben ausschliesslich gefarmt und Geld gemacht um uns die Zeit zu vertreiben. Da es bei NO keine Aufnahme in diesem Sinn gibt, habe ich über längere Zeit ab und an mal mit Ihnen zusammen gespielt bis es dann zur Aufnahme als Vollwertiges Mitglied gekommen ist.

    Die Ausschlüsse von denen du redest, sind wegen Hetze gegen den Server und anderer Dinge die sich die Personen geleistet haben entstanden. Ich habe sogar einen Duper hier weiterspielen lassen und Ihm eine zweite Chance gegeben. Wir haben nahezu immer allen eine Zweite Chance gegeben und Sie verwarnt oder Auszeiten gegeben. Desweiteren hatte jeder hier selbst bei einem Perm-Ban die Möglichkeit auf Entbannung. Diese wurde sogar gegeben. All das war schon bevor ich bei NO überhaupt mall aktiv gespielt habe. Also behaupte bitte nicht es fing mit dem Beitritt von mir bei NO an. Die differenzen habt Ihr euch selbst geschaffen. Noch dazu hatte ich mit euch während der Zeit mit NO nie was zu tun.


    Babsen schrieb:

    Klar, dass die Betroffenen nicht ganz unschuldig waren, jedoch haben bestimmte NO-Mitglieder trotz der selben Verbrechen (wenn sie nicht gerade noch schlimmer waren) aus irgendwelchen Gründen keinen Ban bekommen.Und jeder, aber auch der auf diesem Server hier spielt, ist sich dessen bewusst, dass Harry seiner eigenen Gang hier deutliche Vorteile gibt. Seien es Supportfälle (zu denen es komischerweise nie kam, wenn man wegen ihnen in den Support ging) (siehe z.B. Andre Schmidt, der einen in der PvP-Zone ca. 5 mal überfährt ohne, dass etwas Seitens der Admins kommt), oder auch generelle Bevorzugungen von NO´lern.
    Bevor du hier anfängst irgend etwas zu behaupten was nicht stimmt, solltest du vielleicht mal mit den Karten rausrücken. Es muss ja einen Grund geben dass solche Behauptungen aufgestellt werden. Wenn NO scheisse baut, haben Sie genauso grade zu stehen wie jede andere Gang. Ich erwarte also von Dir, dass du heute im Support bist und mir die Fälle nennst in denen NO nicht bestraft wurde. Dann verspreche ich Dir ich hole das persönlich nach. Ich erwarte , dass du den Supportfall aufrollst wenn es dir nicht recht ist. Sollte Dir die Antwort von der Supportleitung auch nicht passen, dann lässt du dich zu mir schieben. Dann klären wir das.Die Gang hat keinerlei Vorteile sondern alles selbst erarbeitet. Und auch das hatten Sie schon bevor ich da war.


    Babsen schrieb:

    Darüberhinaus finde ich es von dir, Harry extrem kacke, dass du weil du keinen anderen Grund dafür findest, SoA-Member aufgrund von Meinungsäußerungen zu bannen, ihnen direkt nen Hausrecht Ban reindrückst.

    Die Meinung sagen und Schlecht reden ist immernoch ein Unterschied. Man kann alles normal bereden oder im Forum gemeinsam gegen einen herziehen. Yuna habe ich aus den Support geschmissen, da es der Falsche weg war zu behaupten ich hätte dem RdC nie eine Chance gegeben. Ich habe in der letzten Communitybesprechung noch gesagt, dass ich kein Freund der Sache bin aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren. Daraus wurde schlussendlich nichts.




    Babsen schrieb:

    Art 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten." (ich hoffe du weißt, aus welchen Gründen das im Grundgesetz steht.)
    Das hier ist eine Spiel mein Freund. Wenn ich dir Unrecht getan habe, verklag mich doch.

    Danke fürs lesen. Thread closed.
    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.

    Lesen, denken, posten!!!