Bewerbung als Polizist von Logan Xeledon

    • Abgelehnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung als Polizist von Logan Xeledon

      Bewerbung um einen Ausbildungsplatz beim APD
      Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Polizisten.


      ~~~~~[-Rp-]~~~~~


      Logan Xeledon

      Am Hang 5a
      12555 Paros

      APD
      Personaldienststelle

      5
      5521 Kavala


      Lebenslauf

      just4fungaming24.de/index.php?…5377a7afe6d95e61dea2f07fe

      Bewerbungsschreiben

      Sehr geehrte Personalleitung des APD,



      mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Polizisten in ihrem Haus.
      Nach meiner erfolgreich verlaufenen Abschlussprüfung auf dem Eastern Oklahoma State College ging ich als Auszubildender zu United Technologies mit Nebensitz in Tulsa.

      Dort bagann ich meine Ausbildung zum "Buchsenmacher in der Industrie" und erlernte somit das Wissen, eine Schusswaffe anzufertigen. Natürlich gibt es immer Unfälle, wie mein guter Freund
      Sam am eigenen Leib feststellen musste. Bei einer Überprüfung seiner Arbeit sollte er mit einer von ihm gebauten Waffe einen Testschuss auf unserer Testbahn absolvieren. Obwohl die Waffe korrekt aussah,
      versteckte sich wohl ein Fehler in dem Projekt und als er die Waffe abschoss flog sie aufgrund des Drucks auseinander. Durch den Treffer eins Splitter der Waffe in meinen rechten Oberschenkel,
      musste ich leider 3 Wochen zuhause bleiben und war auf die Hilfe meiner damaligen Freundin angewiesen.

      Als ich meiner Ausbildung wieder nachgehen konnte und das erste mal wieder in die Firma bin, war ich schon fast etwas erschrocken....
      Die neuen Sicherheitsvorschriften wurden strikt beachtet und kontrolliert, worunter leider etwas die Arbeitsgeschwindigkeit zu leiden hatte.
      Doch waren diese neuen Vorschriften vertretbar, da sich seit dem kaum Unfälle, und wenn nur kleine passierten.
      Im praktischen Teil meiner Gesellenarbeit sollte ich automatisiertes Geschütz zusammenbauen, Montieren und in Betrieb nehmen. Dazu gehörte die Kalibrierung der Waffe,
      die Programmierung der Software und das einweisen eines Nutzers.

      Meine Gesellenarbeit schloss ich mit einem Schnitt von 1,8 ab und war damit Jahrgangs bester.
      Als Geselle wurde ich in meiner Firma weiter übernommen und durfte mich fortan Fachkraft nennen.
      Ich arbeitete mich zum Fachleiter von meiner Abteilung hoch und hatte damit die Verantwortung über die meisten Mitarbeiter der Abteilung und über ihr Werkzeug.
      So vergingen die Tage, indem ich nach verlorenen Sachen suchte, die Qualität der Waffen prüfte und mich um die Belange der Mitarbeiter kümmerte.

      Doch dann kam der Tag der eine ganze Nation in Schock versetzte. Terroristen die an einen unserer Sprengköpfe für Kampfjets kamen schossen ihn mit einem selbst gebauten Zünder auf ein
      Konsulat der Vereinigten Staaten in Deutschland. Dabei verstaben leider 12 Menschen und viele wurden verwundet.
      Auch wenn unsere Firma nachweisbar nichts mit dem verschwinden der Waffen zu tun hatte, wurden fast alle Verträge mit der Firma aufgelöst und unsere Firma ging Pleite.

      Ohne Job und mit dem unbegründeten schlechten Gewissen das auf lastet, flog ich so weit weg wie es mir möglich war und fand mich auf Altis wieder.
      Ich möchte mein Leben ändern und nicht mehr der Erschaffer von üblem sein sondern es verhindern. Daher möchte in den Dienst des Staates Altis treten und
      für Gerechtigkeit und Frieden einstehen.

      Ich hoffe meine Bewerbung konnte sie überzeugen.

      Mit freundlichen Grüßen,


      Logan Xeledon

      ~~~~~[-RL-]~~~~~

      Hey,

      auch wenn die Bewerbungsphase momentan Geschlossen ist, wollte ich einmal mein Glück versuchen
      . :)


      Meine Name ist Rene und ich bin 19 Jahre alt.
      Die meiste Zeit meines Lebens gehe ich wie viele hier auf dem Server
      warscheinlich auch Arbeiten. Daher bin ich meistens erst Abends und
      am Wochenende online.
      Ansonsten mache ich in meiner Freizeit Sport oder sitze vor dem Bildschirm meines PC´s
      und vertreibe mir die Zeit in verschiedenen Spielen.
      Ich habe eine gesammtspielzeit von 2109 Stunden in Arma 3 wovon ich die meiste Zeit in Altis life
      verbracht habe.


      Meine Player-ID lautete: 76561198068453717