Bewerbung um den Platz eines Anwärters bei der Polizei.

  • Angenommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bewerbung um den Platz eines Anwärters bei der Polizei.

    Polizei Altis


    Polizeihauptquartier Mitte


    4505 Air Field




    Michael Frost



    RP Teil



    Michael Frost



    Guten Tag meine Damen und Herren,

    geboren bin ich am 24.07.2017. Schon in meinen frühen Jahren hatte ich Probleme mit dem Gesetz da ich neben der Schule immer wieder Mist gebaut habe.
    Schnell geriet ich auf die schiefe Bahn, dass erste Mal geschah es im Alter von 16 Jahren wo ich neben der Schule als Drogenkurier in meiner Stadt tätig war oder das ich Läden Überfallen habe. Mir wurde damals schnelles und einfaches Geld versprochen. Rückblickend war es ein Riesen Fehler was soll ich dazu groß sagen nach einiger Zeit wurde ich erwischt und stand kurz davor ins Gefängnis zu müssen. Ich schwur meiner Familie wenn ich dies überstehen würde ohne hinter Gittern zu enden das ich mein Leben ändern würde. Ich bemühte mich ein ordentlicher Mensch zu werden jedoch war dies nicht immer sehr einfach da ich in einem nicht ganz so freundlichen Umfeld aufwuchs. Ich habe als Kind schon viel Scheiße durchgemacht weshalb ich wohl auf die schiefe Bahn geraten bin. Jedoch gab es einen Menschen der an mich glaubte als die Situation für mich Aussichtslos erschien. Dieser Herr wurde zu meinem großen Vorbild.
    Er war wie ein Vater für mich da sich meiner nie um mich kümmerte kannte ich dieses Gefühl gar nicht ich sprach fast täglich mit ihm wenn er nicht gerade auf der Arbeit war oder anderweitig beschäftigt. Er war wahrscheinlich der Einzige der an mich glaubte das ich ein Ordentliches und Aufrichtiges Leben führen kann. nach einiger zeit Landete ich wie ein wunder auf Altis dort Lebte ich mich Relativ schnell ein verlor Jedoch schnell den Kontakt zu dem Mann der mir Half mich zu ändern. Es dauerte nicht lange bis ich auch dort auf die Schiefe Bahn geriet. Ich Schloss mich den dort ansässigen Rebellen an. Schnell bekam ich ein Falsches Bild von vielen Leuten darunter auch von der Polizei auf Altis.
    Ich habe lange Zeit überlegt wieso sich die Rebellen und die Polizisten dort nicht einfach vertragen können und in Ruhe und Frieden miteinander leben. Ich habe bis heute keine Antwort darauf gefunden jedoch ist mir seit meiner Zeit auf Altis eines klar geworden. Ich will nicht länger gegen die Polizei dort arbeiten und ein Teil des Problems sein.

    Viel eher will ich Ihnen helfen und Sie unterstützen und damit ein Teil der Lösung sein! Also fragte ich mich wie ich dies eigentlich anstellen soll nachdem ich und die dort ansässige Polizei ein paar Probleme hatten also versuchte ich den Konflikt aus der Welt zu schaffen und bin zum Hauptquartier der Polizei gefahren dort unterhielt ich mich mit ein paar Polizisten die gerade von ein Streife zurück kamen. Schnell merkte ich jedoch das ich ein völlig falsches Bild von der Leuten dort hatte und entschuldigte mich für die ganzen Probleme die ich bereitet habe. Ich habe meinen Frieden mit den Polizisten geschlossen und bekam sogar die Möglichkeit ein Praktikum dort zu machen. Diese Nachricht hat mich persönlich sehr erfreut da ich den Menschen auf der Insel helfen wollte. Ich begann mein Praktikum also und bekam verschiedene Einblicke in die Polizeiarbeit. Ich fand sehr schnell einen gewissen Spaß an der Arbeit und ich war glücklich auch wenn es nicht immer einfach war in dieser Zeit. Der ganze Tag konnte schlecht verlaufen aber es hatte sich gelohnt wenn man am Abend nach dem Dienst wusste das man zumindest einem Menschen heute geholfen hat. Also Fragte ich bei der dortigen Direktion nach einer Festanstellung diese sagte ich solle eine Bewerbung verfassen also meinte ich das ich es versuchen würde.


    RL Teil

    Guten Tag meine Damen und Herren,

    Mein Name ist Cedrik und ich bin 18 Jahre jung Ich habe vergangenes Jahr meinen FOR-Q abgeschlossen.
    Zu meinen Hobbys zählt das spielen am PC, Basketball sowie American Football.
    Momentan bin ich aufgrund einiger Krankheiten nicht Arbeitsfähig



    Stärken
    • Hilfsbereit
    • Freundlich
    • Loyal


    Schwächen
    • Schüchtern



    Arma id: 76561198078017120

    Arma Std: ca 830



    Ich hoffe meine Bewerbung hat ihnen Gefallen und ich bedanke mich dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben diese zu lesen.

    MfG Cedrik

    [HWM] [Fra.Ko] Michael Frost
    [BKA-Leitung] <3 <3 <3

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jorden Frost ()

  • Guten Tag Herr Frost,



    hiermit lade ich sie Herzlich zu einem Bewerbungsgespräch ein, da uns Ihre Bewerbung überzeugt hat.
    Das Gespräch findet am Freitag den 01.06.2018 um 19:30 Uhr im Altis-Mitte HQ statt.
    Bitte erscheinen sie Pünktlich und angemessen.
    Sollte Ihnen dieser Termin nicht passen Informieren sie uns bitte frühzeitig.



    Mit Freundlichen Grüßen



    Peter Stöger
    Zweifle daran, dass die Sterne Feuer sind.
    Zweifle, dass die Sonne sich nicht bewegt.
    Zweifle, das Wahrheit, Lüge ist,
    aber ich zweifle nie, dass ich dich liebe.



    Maníeren machen uns zu Menschen und Unterscheiden uns von den Tieren