Versetzung in ihren Staat (Bewerbung als Polizeibeamter)

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versetzung in ihren Staat (Bewerbung als Polizeibeamter)

      An:
      Polizeidirektion Altis
      z.Hd. Personalbüro
      Kavalla-Hafenbecken 1
      Bewerbung Alkazar Norwik


      Von:
      Alkazar Norwik
      Georgetown Buchtstraße 1
      12.07.2018



      Rp-Teil:


      Sehr geehrte Damen und Herren,


      Mein Name ist Alkazar Norwik.


      Aufgrund des zunehmend starken Rebellenwachstums im Staate Tanoa`s sehen meine Kollegen und ich uns gezwungen die Insel mitsamt der unterjochten Zivilisten zu räumen da die örtliche Polizei unter der ich als Polizeiausbilder diente, nicht mehr in der Lage war der dargelegten Bedrohung Herr zu werden.


      Mir ist natürlich bewusst das ich in ihrem Staate nicht als Bundespolizist fungieren kann bevor ich natürlich nicht wieder die Hierarchie durchlaufen habe als Anwärter beginnend natürlich, was für mich aufgrund einer Soliden Karriere im Staate Tanoa und der Repuplik Altis natürlich kein Problem darstellt da mir die disziplinäre Rang-Reihenfolge natürlich ein Begriff ist.
      Somit möchte ich anmerken das ich mich den in ihrem Staate höherrangigen Beamten natürlich unterordnen werde da ich ja um diese Problematik weiß eines ehemaligen Ausbilders und Bundespolizisten was mir aber persönlich keinerlei Probleme verursacht denn ich möchte dem Staat dienen und dem Bürger und nicht meinem Portmonnaie.


      Zu meiner Person kann ich nur sagen dass mich schon als Kind die Sirenen, Blaulichter und vorallem Fahrzeuge fasziniert haben woraufhin meine Eltern beschlossen mich an meinem zehnten Lebensjahres an meinem Geburtstag am Tag der offenen Tür der Bereitschaftspolizei in einen Polizei-Panzerwagen mitfahren zu lassen danach absolvierte ich bis inklusive dem Abitur sämtliche Instanzen und begann mein Polizeistudium im Alter von 24 Jahren.
      Auf der Polizeiakademie in Georgetown begann meine Kariere. Dort absolvierte ich besonders die Psychologischen Tests mit bravour und auch die Sport Eignungstests waren ohne Tadel bis auf das Schwimmen den dort hatte ich mit voller Einsatzmontur leider nur ein befriedigend.
      Somit erhielt ich die Polizeiausbildung zu einem vollwertigen Mitglied der Exekutive.


      Meine Stärken:
      - Professionelle Art und Weiße
      - Neutral zu jedem Zivilisten
      - Geduldige , ruhige Art


      Meine Schwächen:
      - Mein Drang zum Perfektionismuss
      - Kein guter Schwimmer


      Meine Spezialgebiete umfassten mit zunehmender Ranghöhe nicht nur den Streifendienst, Einteilungen, Einweisungen und Ausbildungen sowie Waffenausgaben bei einem Bankraub auf die Staatsbank sondern auch ein Hervorragende Scharfschützenkenntniss die ich mir Autodidaktisch erworben habe in unzähligen Schießstunden auf unserem Trainingsgelände.


      Sonderlehrgänge :
      -Scharfschützenwaffenkalibrierungslehrgang und dem dazugehörigen Lehrgang über die Waffenwartung von Großkalibergewehren und die Aufbewahrung der Munition
      -Verhandlungsführer
      -Bombenentschärfungslehrgang
      -Pyrotechnik-Ausbildung für die jährliche Weihnachtsfeier (privat finanziert)


      Über eine Positive Rückmeldung würde ich mich freuen
      mit freundlichem Gruß
      Alkazar Norwik


      Real Teil:
      Mein Name ist Christian ich bin 29 Jahre alt und von Beruf gelernter Feinwerkmechaniker in Fachrichtung Maschinenbau ausführender Beruf ist CnC Fräser im Prototypenbau (Einzelteilfertigung oder Kleinserien)
      Ich wohne (jetzt wieder nach 5 Jahren Eifelerfahrung geschuldet einer Dame) in der schönen Pfalz. Meine Arma Erfahrung beläuft sich auf zur Zeit ~2887 Stunden wovon ich vllt. 100 King of the Hill gespielt habe und 100 als Zivilist oder als Rebell da mir aber nach der Zivilisten und Rebellenerfahrung der Sinn nach mehr stand, bewarb ich mich auf RTL dem Bildungsfernsehen vor ca 4 Jahren als Beamter und seitdem möchte ich garnichts anderes mehr spielen als den Beamten der gern maln flotten Spruch auf den Lippen hat und für eine heitere Stimmung sorgt ohne der Klassenclown sein zu wollen.

      Weitere Arma Erfahrung:

      Pirates Gaming Altis

      Werdegang Pirates Gaming:

      Einbürgerung (Erstmals auf dem Server) 21.04.17
      Polizeihauptkommissar geworden (vor Bundespolizist) 30.09.17
      SuchtlappenLimo 16.10.17 (1000 Spielstunden AKTIV auf dem Server)
      Sar Prakti (Medizinischer Dienst) 21.10.17
      Sar Mechaniker vollwertig 30.10.17
      Bundespolizist (Höchster Coprang damals unter den Direktoren) 05.11.17


      Player ID: 76561197978241238
    • Sehr geehrter Herr Norwik,

      hiermit darf ich Ihnen mitteilen das uns Ihre Bewerbung überzeugt hat und wir sie zu einem Vorstellungsgespräch Einladen möchten.
      Ich bitte sie am Mittwoch den 18.07.2018 um 18:00 im Altis-Mitte-HQ zum Vorstellungsgespräch zu erscheinen.
      Kommen sie bitte Pünktlich und angemessen gekleidet.
      Sollten sie an dem angegebenen Termin keine Zeit haben bitte ich darum einen Alternativ Termin vorzuschlagen.

      Mit Freundlichen Grüßen

      Dominik Baumberg