Bewerbung als Cop

  • Anschrift:


    Kavala
    Holzstraße 139
    12435 Kavala
    Altis



    Schönen guten Tag,
    Ich heiße Peter Lusitg und habe letztens in der Zeitung gelesen das sie noch dringend Polizisten suchen.
    Deswegen habe ich den Entschluss gefasst, mich bei ihnen für eine Ausbildungsstelle zu bewerben..
    Jedoch ist der eigentliche Grund für die Bewerbung der, dass ich gerne mein Leid und Unheil was ich auf Altis angerichtet habe wieder gut machen will und möchte..
    Zudem möchte ich sehr gerne ein Vorbild für die Menschen auf Altis sein.!


    So jetzt kommen wir dazu wie ich auf Altis gekommen bin.:


    Ich war in einem Alter von 24 Jahren.. Ich wohnte in der wunderschönen Stadt Berlin.
    Bis der Krieg kam.. Ich wurde festgenommen und in einer Box auf ein Frachtschiff gepackt..
    Auf einmal kam ein heftiger Sturm und ich wurde ins Meer gespült, ich war bewusst los, ich hatte nichts zu essen und ich war alleine..
    Eines Tages wachte ich auf einem Strand auf, bis dahin wusste ich nicht das ich auf der Insel Altis gestrandet bin.
    Es schien die Sonne, das Meer rauschte wunderschön, bis eine Armee kam ,,Die Rebellen,, sie nahmen mich mit und brachten mich in deren HQ.
    Sie gaben mir Waffen, Essen, Trinken, Sachen und sogar Fahrzeuge.
    Ab dem Tag begann alles..
    Ich habe Menschen entführt, Menschen getötet, Fahrzeuge geklaut und Tankstellen ausgeraubt..
    Eines Tages dachte ich mir:,,Warum mache ich diesen scheiß''?
    Ich wollte aus steigen bei den Rebellen also musste ein Plan her wie ich entfliehen kann..
    10 Jahre meines Lebens habe ich damit verbracht zu entfliehen.
    Jeden Tag, jede Nacht und Jede Sekunde musste ich mir vorstellen was ist wenn ich fliehe und sie mich finden.. was würde dann Passieren?
    Eines Tages habe ich es geschafft zu entkommen, ich begann ein neues Leben.
    Jeden Tag ging ich hart Arbeiten indem ich Kartoffeln geerntet habe und diese verkaufte..
    Ich wohnte auf einem Kleinen Dorf auf der Insel Altis..
    Irgendwann sah ich in einem Kiosk ein Lotto schein den ich einfach mal aus Spaß gekauft habe..
    Ich dachte mir nichts dabei, das ich irgendwie Gewinnen werde..
    Jedoch hatte ich alle 6 Zahlen richtig und ich wurde Millionär.
    Ich kaufte mir ein schönes Haus in Kavala in der Holzstraße 139.
    Eines Tages hatte ich eine Zeitung in meinem Briefkasten, öffnete diese und guckte hinein..
    Das leben ohne ein Job war langweilig, ich sah die Stellenanzeige:,,Polizei sucht mitarbeiter''.
    Ich habe Tage lang überlegt ob ich es wirklich will, mich als Polizist zu Bewerben, da ich eine sehr schwere Zeit hinter mir habe..
    Jedoch kam ich zu dem Entschluss:,,ich will ein Vorbild für die Menschen auf Altis sein und vor allem für die Neulinge!''.
    Also setzte ich mich an meinen Schreibtisch und schrieb eine Bewerbung für eine Ausbildung als Polizist..
    Ich schrieb mein Schulabschluss rein, mein Lebenslauf und meine Hobbys.
    Ich schloss den Brief und machte eine Briefmarke auf den Briefumschlag, ich ging zur Post und schickte die Bewerbung ab.!







    So nun über meine Realife Person:


    Ich bin 15 Jahre alt
    heiße Nico
    komme aus Berlin
    und zocke gerne Arma3
    Momentan habe ich sogut wie 300 Spielstunden.
    Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/nico43542/games/?tab=all
    Meine Hobbys sind Downhill fahren und Gitarre spielen.
    Mein ingame Name: Peter Lustig


    Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen,
    Mit Freundlichem Gruß NicoAnschrift:


    Kavala
    Holzstraße 139
    12435 Kavala
    Altis



    Schönen guten Tag,
    Ich heiße Peter Lusitg und habe letztens in der Zeitung gelesen das sie noch dringend Polizisten suchen.
    Deswegen habe ich den Entschluss gefasst, mich bei ihnen für eine Ausbildungsstelle zu bewerben..
    Jedoch ist der eigentliche Grund für die Bewerbung der, dass ich gerne mein Leid und Unheil was ich auf Altis angerichtet habe wieder gut machen will und möchte..
    Zudem möchte ich sehr gerne ein Vorbild für die Menschen auf Altis sein.!


    So jetzt kommen wir dazu wie ich auf Altis gekommen bin.:


    Ich war in einem Alter von 24 Jahren.. Ich wohnte in der wunderschönen Stadt Berlin.
    Bis der Krieg kam.. Ich wurde festgenommen und in einer Box auf ein Frachtschiff gepackt..
    Auf einmal kam ein heftiger Sturm und ich wurde ins Meer gespült, ich war bewusst los, ich hatte nichts zu essen und ich war alleine..
    Eines Tages wachte ich auf einem Strand auf, bis dahin wusste ich nicht das ich auf der Insel Altis gestrandet bin.
    Es schien die Sonne, das Meer rauschte wunderschön, bis eine Armee kam ,,Die Rebellen,, sie nahmen mich mit und brachten mich in deren HQ.
    Sie gaben mir Waffen, Essen, Trinken, Sachen und sogar Fahrzeuge.
    Ab dem Tag begann alles..
    Ich habe Menschen entführt, Menschen getötet, Fahrzeuge geklaut und Tankstellen ausgeraubt..
    Eines Tages dachte ich mir:,,Warum mache ich diesen scheiß''?
    Ich wollte aus steigen bei den Rebellen also musste ein Plan her wie ich entfliehen kann..
    10 Jahre meines Lebens habe ich damit verbracht zu entfliehen.
    Jeden Tag, jede Nacht und Jede Sekunde musste ich mir vorstellen was ist wenn ich fliehe und sie mich finden.. was würde dann Passieren?
    Eines Tages habe ich es geschafft zu entkommen, ich begann ein neues Leben.
    Jeden Tag ging ich hart Arbeiten indem ich Kartoffeln geerntet habe und diese verkaufte..
    Ich wohnte auf einem Kleinen Dorf auf der Insel Altis..
    Irgendwann sah ich in einem Kiosk ein Lotto schein den ich einfach mal aus Spaß gekauft habe..
    Ich dachte mir nichts dabei, das ich irgendwie Gewinnen werde..
    Jedoch hatte ich alle 6 Zahlen richtig und ich wurde Millionär.
    Ich kaufte mir ein schönes Haus in Kavala in der Holzstraße 139.
    Eines Tages hatte ich eine Zeitung in meinem Briefkasten, öffnete diese und guckte hinein..
    Das leben ohne ein Job war langweilig, ich sah die Stellenanzeige:,,Polizei sucht mitarbeiter''.
    Ich habe Tage lang überlegt ob ich es wirklich will, mich als Polizist zu Bewerben, da ich eine sehr schwere Zeit hinter mir habe..
    Jedoch kam ich zu dem Entschluss:,,ich will ein Vorbild für die Menschen auf Altis sein und vor allem für die Neulinge!''.
    Also setzte ich mich an meinen Schreibtisch und schrieb eine Bewerbung für eine Ausbildung als Polizist..
    Ich schrieb mein Schulabschluss rein, mein Lebenslauf und meine Hobbys.
    Ich schloss den Brief und machte eine Briefmarke auf den Briefumschlag, ich ging zur Post und schickte die Bewerbung ab.!







    So nun über meine Realife Person:


    Ich bin 16 Jahre alt
    heiße Nico
    komme aus Berlin
    und zocke gerne Arma3
    Momentan habe ich sogut wie 430 Spielstunden.
    Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/nico43542/games/?tab=all
    Meine Hobbys sind Downhill fahren und Gitarre spielen.
    Mein ingame Name: Peter Lustig


    Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen,
    Mit Freundlichem Gruß Nico

  • Sehr geehrter Herr Lustig,

    wir bedanken uns für Ihre Bewerbung und das damit zum Ausdruck gebrachte Interesse an einer Mitarbeit bei der Polizei auf Altis.
    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihnen derzeit keine Ihren Vorstellungen und Kenntnissen entsprechende Position in unserem Unternehmen anbieten können. Wir bedauern, Ihnen keine positive Rückmeldung geben zu können.


    Die Gründe dafür sind einfach und simpel :

    mindestens 17 Jahre Alt



    kein Copy & Paste Bewerbungen

    Wir bedanken uns für das unserer Sozietät entgegengebrachte Interesse und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles erdenklich Gute.


    Mit nochmaligem Dank und freundlichen Grüßen
    Direktor Rainer Ernst





    Hier könnte Ihre Werbung stehen