Bewerbung für einen Ausbilungsplatz beim UNCDA

    • Bewerbungsgespräch ausstehend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung für einen Ausbilungsplatz beim UNCDA

      United Nations Civil Department of Altis
      Altis International Airport
      UNCDA-Headquarters
      Postfach 54344
      z. hd. Der Personalabteilung



      Frank Herrmann
      Am Fliegerärmle 12
      46679 Nifi



      Mit diesem Schreiben, möchte ich, Frank Herrmann, mich bei Ihnen um eine Ausbildungsstelle zum Notfallsanitäter bzw. Arzt bewerben.



      Sehr geehrte Personalabteilung des UNCDA,

      wie Sie der Anschrift entnehmen können, ist mein Name „Frank Herrmann“. Ich bin 29Jahre Jung und komme aus der Gegend rund um Rodopoli, Ort Nifi. Derzeit arbeite ich als Getränkeverkäufer in meinem eigenen Getränkemobil, bin aber gleichzeitig auf einer Findungsphase für meine weitere Zukunft. Durch einen Mitarbeiter Ihres Unternehmens wurde ich auf Ihre offene Stellenausschreibung im Internet aufmerksam und entdeckte eine neue Chance für meine Zukunft. Daher möchte ich mich gerne bei Ihnen bewerben. Ein Getränkeverkäufer wirkt nicht gleich ansprechend, aber dennoch würde ich sagen, dass ich ein sehr empathischer Mann bin, der gerne mit Menschen in Kontakt ist und diesen unter die Hände greift. Selbst in Hitzigen Situationen, behalte ich die Ruhe und reagiere Entsprechend meiner Kenntnis. Ich denke dies ist bei der Bearbeitung von Unfällen sehr wichtig, um den Überblick und eine gezielte Bearbeitung zu gewährleisten. Zudem bin ich immer bemüht, mich zu verbessern und reflektiere mich sehr oft selber, das heißt das ich sehr gerne Kritik entgegennehme, um daraus zu lernen.



      Werdegang:

      Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt Zaros, in einer kleinen Bauernfamilie. Schon dort lernte ich, dass es ohne Fleiß, keinen Preis gibt. So half ich in meiner Jungend, auf dem Bauernhof meiner Eltern mit, sodass ein Bodenständiger Mann aus mir werden konnte. Währenddessen besuchte ich die Ortsansässige Grundschule und auch später die Weiterführende Realschule. Um mein Taschengeld zu verbessern, half ich schon früh in der Kneipe „Zum Ganskraut“ aus und fand meine Leidenschaft zum Bierzapfen und Kontakteknüpfen. Als ich gerade die 16Jahre erreicht hatte, mussten wir leider aufgrund hoher Ausgaben und geringen Einnahmen unseren Hof verkaufen. Mein Vater nahm daraufhin einen Job in einer Werkstatt an, in der ich dann auch meine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker nach meinem Realschulabschluss anfing und mich im Anschluss zum Kfz-Meister weiterbildete. Dies war eine besondere Erfahrung in meinem Leben und ich schätze sie sehr. Allerdings brauchte ich nach ein paar Jahren eine Pause und wollte mehr von unserer schönen Insel sehen. Hier kam meine Leidenschaft zum Bierzapfen zum Einsatz und ich Gründete mein Getränkemobil. Nach langer Tour lernte ich schließlich meine Frau kennen, mit der ich mein erstes Kind erwarte. Dies gab mir den Anlass, nach einem festen Job zu suchen, um mehr für meine Familie dazu sein. Ihre ausgeschriebene Stelle, bietet mir viele neue Eindrücke und meine Stärken kommen dabei, sehr gut zu tragen, außerdem ein geregeltes Einkommen für die Familie und gute Arbeitszeiten.



      Ich biete Ihnen:

      Einen zuverlässigen Mitarbeiter, der Kundenkontakt sehr schätzt und auch in brenzligen Situationen den Überblick behält. Ich bin Kfz-Meister und kann bei Autoschäden sofort helfen. Außerdem kann ich mich gut in die Klienten bzw. Opfer hineinversetzen und dem entsprechend auf sie eingehen. Durch ständige Reflexion, versuche ich mich stätig zu verbessern. Und für meine Kollegen gibt es immer ein kühles Bier zum Feierabend.





      Reallife:

      Sehr geehrte UNCDA-Abteilung,

      mein Name ist Tobias, bzw. lieber Tobi, bin 21 Jahre alt. (Feb.97) und bin in meinem letzten Jahr der Erzieherausbildung. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und in meiner Freizeit zeichne bzw. male, koche oder zocke ich.

      Arma Erfahrung:Derzeit habe ich circa 2200 Spielstunden in Arma. Die meiste Zeit davon, habe ich auf Rp Servern verbracht. Dabei war ich schon im Medic- und Polizeidienst, sowie Leitung des ADAC auf dem ehemaligen Arma Bruuudis Server. Meinen Fokus habe ich die meiste Zeit auf das Roleplay gelegt.



      Arma 3 Id: 76561198053843549

      Zivil: Tobi Chan

      Als Arzt: Dr. Frank Herrmann



      Mit freundlichen Grüßen

      Tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobi Chan ()

    • Neu

      Sehr geehrter Herr Chan,

      zuerst einmal möchten wir uns für die lange Wartezeit entschuldigen, welche durch einige Umstrukturierungen unseres Oberkommandos zustande kam.
      Nach dem Durchsehen Ihrer Bewerbung sind wir zu dem Entschluss gekommen, Sie zu einem Bewerbungsgespräch am Samstag den 26.01.2019 um 18:00 Uhr einzuladen. Bitte finden sie sich hierzu rechtzeitig im Sprechbereich des UNCDA ein.
      Sollten sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir sie sich rechtzeitig zu melden, sodass wir einen neuen Termin finden können.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dr. Barney Andrews

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barney Andrews () aus folgendem Grund: Fehlerteufel