Mein Abschied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Abschied

      Guten Abend liebe Community.

      Ich, bekannt als Lenny Karuma, Lenny Rau, Kenny Karuma, Lenny Stelter und Flo Karuma verabschiede mich hiermit von euch.
      Ich habe einen Fehler begangen, weshalb ich durch einen Hausrecht-Ban mit sofortiger Wirkung des Servers verwiesen wurde. Ich werde mich in diesem Post jedoch nicht weiter dazu äussern. Für Einzelheiten, sucht euch einen Weg mich privat zu kontaktieren.

      Am Anfang fing alles damit an, dass Joel, damals Winchester, auf mich zukam und mich fragte: "Hey Flo, wie siehts aus, wollen wir mal ne Runde Arma Altis Life ausprobieren?". Diese Frage war der Beginn einer grossartigen Zeit.
      Angefangen bei der Gang AK Ausserkontrolle unter der damaligen Führung von Alkan Yasari habe ich mit Winchester eine Karriere auf Just4FunGaming begonnen. Wir hatten dort eine tolle Zeit, jedoch hat sich die Gruppierung immer mehr verändert, was uns nicht mehr gefiel. Wir gingen zu den Bärenbrüdern. Eine unvergessliche Zeit. Wir haben unter der Führung von Yuna Fips einige wunderbare Bekanntschaften gemacht und so viele tolle Ereignisse erlebt, die Zeit ist unbeschreiblich. Wir sind sehr lange bei den Bärenbrüdern geblieben. Sind Bündnisse eingegangen und haben uns einen Namen gemacht. Fips (früher Winchester) ging zu der Zeit von der UNCDA zu den Cops über und nahm den Namen André Fips an. Ich habe lange überlegt, und habe meine Karriere schlussendlich bei der UNCDA gestartet. Diese ging leider aufgrund von einigen unangenehmen Ereignissen nicht lange, hat mir aber doch einen guten Eindruck gegeben, wie das Leben als UNCDAler so ist. Danach kündigte ich bei der UNCDA und bewarb mich Anfangs März 2018 unter dem Namen Flo Fips bei den Cops. Zu der Zeit begann die Zeit von BB sich leider dem Ende zuzuneigen und immer mehr Leute übten Kritik an Harry aus. Viele Leute haben es über die Stränge getrieben und wurden entweder gebannt oder gingen freiwillig. Zu der Zeit war ich schätzungsweise Wachtmeister beim APD. Daraufhin gab es viele Diskussionen darüber, wie es denn nun mit BB weitergeht und wer die Gang denn übernimmt. Schlussendlich sind dennoch alle entweder vom Server gegangen oder haben ihre Gang gewechselt. Ich bewarb mich bei Hotel Moskau 13. Eine genauso unbezahlbare Zeit, mit vielen Hochs und Tiefs die ich hier aber weiter nicht erläutere. Ich habe dort ebenfalls viele Freunde gemacht. Aufgrund zweier Freunde, benannte ich meinen Ziv Account in Lenny Stelter um. Während meiner Zeit bei HM habe ich bei der Polizei einmal gekündigt, bin jedoch nach nicht allzu langer Zeit wieder eingetreten und habe das Rennen von vorne gestartet. In dieser Zeit bei HM habe ich aber auch eine andere Errungenschaft erreicht. Ich wurde PK beim APD. Ich habe mich riesig über den silbernen Stern gefreut und war total stolz drauf. Einige Zeit nach dieser kündigung bin ich aus verschiedenen Gründen aus Hotel Moskau ausgetreten, und für kurze Zeit zu SILENCE, um trotzdem bei Freunden wie Feger zu sein, die ich aus dem Dienst kannte. Nach kurzer Zeit verliess Feger SILENCE und wir gründeten miteinander die Gang Ethereal, welche unter dieser Leitung nicht allzu lange lebte. Ich ging nach kurzer Ethereal Zeit zurück zu SILENCE, mit der Absicht, dort zu bleiben. dann gab es Stress um einen guten Freund Rau, der schlussendlcih per Communityausschluss des Servers verwiesen wurde. Meine Motivation für den Server sank zwar, aber ich habe nie daran gedacht, deswegen dem Server zu schaden oder irgendwen zu beleidigen. Wie dem auch sei. Als nächstes, kam heutiges Ereignis. Ich wurde mit sofortiger wirkung vom Copdienst, und wie ich später erst realisierte des Servers verwiesen.
      So schnell kann's gehen.

      In dieser Zeit habe ich, wie schon erwähnt, viele Freunde gemacht. Habe viel erlebt und viel gelernt. Vor allem habe ich mich in vielen Aspekten des Spiels verbessert.
      Besonderer Dank geht jedoch an:
      Andre Fips bzw. Daniel Fips, der mich erst einmal auf diese ganze Sache hier gebracht hat. Er hat mich hier her geführt und ich hba ihm das alles hier zu verdanken.
      Horst und Marcel Stelter. Ihr beide wart nach Joel so gut wie meine nächsten Freunde und Parter, was alles anging. Wir haben zusammen Scheisse gebaut, sind wild im Zeug rumgefahren oder haben auch in anderen Spielen richtig aufgemischt.
      Yuna Fips. Auch wenn sie das wahrscheinlich nicht lesen wird. Ich habe ihr die schönste Zeit des Servers zu verdanken. Die Zeit bei BB war unvergesslich und unbezahlbar.
      Northgate. Du bist ein enorm hilfsbereiter und fairer Mensch. Du kannst Sachen auf diplomatischer Ebene klären wie kein anderer es kann und führst RP wie'n Weltmeister.
      Christoph und Alex Fips, bei denen ich mir sicher bin, dass sie das hier nicht lesen werden, haben mir auf diesem Server trotz dessen so viel gezeigt und beigebracht, dass sie es auf jeden Fall verdient haben hier erwähnt zu werden.
      Die gesamte Belegschaft des APDs, Einzelpersonen wissen bescheid. Ihr seid eine extrem tolle Truppe. Ihr seid vielleicht nicht die beliebtesten oder die erfolgreichsten, habt aber trotzdem viel Potential um den Zivilisten auf dieser Insel mal richtig eine Auszuwischen!

      Meinen grössten dank an:
      Alle Mitglieder der Bärenbrüder, die mich aufgenommen haben und bei denen ich enorm viel gelernt habe.
      Hotel Moskau, bei denen ich trotz einiger Zwischenfälle eine wunderbare Zeit geniessen durfte.
      SILENCE. Ihr seid eine sehr fortgeschrittenen und gut organisierte Truppe. Bleibt so wie ihr seid. Denn so seid ihr stark.

      Und auch an den Rest der ganzen Community einen riesigen, fetten dank für diese Zeit. Mein Ende ist gekommen. Aber eures nicht. Macht was aus eurer Zeit hier.
      Mit liebsten Grüssen,
      Euer Karuma.
      Das Ende war nah, das Ende ist gekommen.
      Erfolg kam, Erfolg verschwand.
      Alles was bleibt, sind Freunde.
      Die Freunde, in diesem Moment.

      Lenny Karuma
      († 24.1.2019)
    • Kenne die Umstände zwar nicht unter denen das passiert ist. Aber von meiner Seite aus warst du einer von wenigen mit denen ich gut klar kam, schade das du gehen musstest. viel glück auf deinem weiterem Wege mein alter freund und bleib Gesund. Hoffe mal man kann in Kontakt bleiben. MFG Wladimir Hardbasskov / Dimitri Hardbasskov oder auch Cedrik.

      [PK] Wladimir Hardbasskov

      Civ: Dimitri Hardbasskov