Bewerbung für den Mittleren Dienst der Polizei Altis

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung für den Mittleren Dienst der Polizei Altis

      RP Teil:

      George Bennet
      Friedrichsplatz 15
      06517 Kavala-Neustadt




      Polizeidienststelle Kavala
      z.Hd. Personalverwaltung
      Schossbrunnenstraße 24
      06519 Kavala Zentrum


      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hiermit möchte ich mich um einen Ausbildungsplatz bei der Polizei Altis bewerben!
      Mein Name lautet George Bennet ich bin 26 Jahre alt und habe einen Bruder welcher 23 Jahre alt ist. Mein Leben begann auf einer kleinen aber feinen Insel im Mittelmeer sie nannte sich Amorgos. Dort wuchs ich in einer ziemlich Armen Familie auf, jeden Tag musste ich mit aufs Feld um unsere Ernte zu sichern. Eines Tages kam es wie ein wunder über uns mein Vater lernte einflussreiche Personen kennen und ermöglichte mir so auf eine Schule zu gehen. Auf dieser Schule lernte ich viele nette Menschen kennen mit denen ich bis heute noch kontakt habe. Mit 16 absolvierte ich dann endlich meinen Abschluss. Zu dieser Zeit war ich mir noch nicht sicher was ich einmal werden wollte... Ich wusste nur ich möchte nicht wie meine Eltern enden. Nach einem Jahr entdeckte ich die Polizei für mich. Ich bewarb mich im Frühling und wurde schließlich zum PC Test und zur Sportprüfung eingeladen, nachdem ich zur Ausbildung zugelassen wurde zog ich mit all meinen Kleidern in die Polizeischule Artemis. Dort angekommen lernte ich drei Jahre lang was es heißt ein Polizist zu sein. Mit 21 hatte ich es endlich geschafft ich legte mit etwa 200 Kollegen meinen Diensteid ab. Ab diesem Tag arbeitete ich also für den Staat und dessen Bürger. Ich hatte viele schöne Erlebnisse welche ich wohl für immer in Gedanken behalten werde jedoch auch viele schreckliche. Diese Polizeiarbeit hatte mich verändert. Bis vor kurzem lief alles gut auf unserer kleinen Insel... Doch eines Tages gab es Unruhen und die Menschen waren mit der Politik unseres Staatschefs nicht mehr zufrieden. Wir versuchten die Lage zu entschärften doch schafften es nicht. Nur ein paar Tage später war der Bürgerkrieg ausgerufen worden. Meine Welt brach vom einen auf den anderen tag zusammen. Ich wusste ich müsse meine Familie zusammenpacken und in einer Nacht fliehen. Das tat ich dann auch, wir Flüchteten mit unserem kleinen Motorboot auf diese Insel. Die ersten Tage waren wir natürlich völlig aufgelöst. Wir mussten uns erst einmal orientieren. Nun sind 2 Monate ins Land gestrichen und ich halte es einfach nicht aus den ganzen tag Zuhause zu sitzen und den Tag totzuschlagen. Ich möchte den Menschen auf dieser Insel helfen und sie beschützen! Genau so, wie ich es schon 4/5 Jahre auf meiner Heimat Insel tat. Natürlich bin ich mir bewusst das hier andere Gesetze gelten als in meiner Heimat. Doch ich habe die langen Tage oft dazu genutzt mir die Gesetze dieser schönen Insel Durchzulesen.

      Nun kennen sie mein Leben. Allerdings möchte ich noch etwas zu mir als Person Sagen.

      Ich habe einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.
      Ich versuche Situationen stets mit Worten zu lockern. Die Waffe ist meine letzte Wahl.
      Ich bin ein sehr friedliebender Mensch.
      Ich liebe den Kontakt mit neuen Menschen, seien es neue Kollegen oder neue Bürger.

      Das war nun alles, was ich Ihnen über mich berichten konnte.

      Ich stehe Ihnen natürlich mit höchstem Elan für eine Ausbildung zur Verfügung.

      Mit Freundlichen Grüßen,
      George Bennet



      RL Teil:

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      ich heiße Sebastian bin morgen 18 Jahre alt und komme aus dem wundervollen Bayern, wo ich derzeit auch eine Ausbildung zum Polizisten mache. Da ich nur wenige Straßen von der Polizei Akademie Nürnberg entfernt wohne kann ich jeden Tag nah Hause zurück kehren. (Dies nur zu Informations Zwecken, dass ich trotz der Ausbildung auf den Server kommen kann ) Bevor ich diese Ausbildung angefangen habe, war ich auf einer Kaufmännisch Orientierten Schule. Zu meinen Hobbys gehört der Wintersport welchen ich auch Aktiv auslebe und das PC Gaming welches ich auch Aktiv auslebe. Bevor ich auf diesem Server tätig war, war ich schon auf diversen anderen Servern als Polizist Tätig wodurch ich etwas Erfahrung im Arma Polizei Bereich Sammeln konnte.

      Das war alles was ich zu mir Sagen konnte. Ich hoffe ich habe sie überzeugt, und freue mich auf ihre Antwort.

      Mit Freundlichen Grüßen,
      Sebastian

      Andere Informationen:

      Arma Spielzeit: 1500 Stunden
      Arma 3 Player ID: 76561198113727431
      Just4Fun Spielzeit: Da bin ich mir nicht sicher müsste aber denke ich über 100 Stunden sein :/