Changelog v4.0.61

  • Guten Abend liebe Community,


    lange gab es keine Veränderungen bzw. gefühlt länger als sonst. Nun soll es aber wieder sein und ein paar Wünsche wurden erfüllt.


    Changelog v4.0.61



    • ein Hausproblem bei dem es ab und zu zu Kistenschwund kam wurde behoben (noch nicht alle)
    • die gewünschte Verkaufsfunktion für Fahrzeuginhalte wurde eingebaut *
    • ein Fehler wurde behoben der den Sack über den Kopf durch Sprechen im Side verschwinden lies
    • Nagelbänder werden jetzt Automatisch gesetzt (3 Sekunden nach Benutzen oder ALT+N)
    • der Text unter Karma wurde korrigiert (nicht der Tresor dauert 15 Minuten sondern die kleinen Boxen gehen schneller auf)
    • ein kleiner Fix der das Befüllen der Tankstelle manchmal nicht korrekt durchgeführt hat
    • der Deathscreen wurde so überarbeitet, dass durch Metagaming keine Möglichkeit mehr besteht anzusagen ob sich ein Gegner an der Leiche befindet (siehe KLICKMICH)
    • in der Hoffnung endlich diese Respawnbugs in der PVP-Zone loszuwerden, habe ich das ganze mal etwas überarbeitet (Leichen sollten nicht mehr verschwinden und die Zeitfehler sind hoffe ich auch weg)
    • dank @James Alcatraz und seiner Mühen, habt Ihr jetzt den Pressehelm mit Nackenschutz im Gemstore (voll hässlich aber auf jeden fürs RP witzig :D )
    • Polizisten können jetzt auch nur Verwarngelder austeilen, ohne das Ihr von der Wantedliste fliegt (einfach Ticket an Spieler geben und auswählen ob Grün oder Rot)


    zu *

    • die Automatische Verkausfunktion ist Karmaabhängig und gibt Leuten mit positiven Karma (ab +95%) einen kleinen Vorteil von 20% Verkaufsgeschwindigkeit gegenüber denen die weniger Karma haben
    • solange der Fortschrittsbalken läuft, könnt Ihr euch um das Fahrzeug bewegen
    • sollte der Balken durch irgendeine Aktion (Niederschlagen, zu weit weg, im Fahzeug sitzen u.s.w.) unterbrochen werden, habt Ihr auch nichts verkauft
    • der Fahrzeuginhalt wird gesperrt, sobald Ihr mit dem Verkauf beginnt
    • der Verkäufer kann keine anderen Interaktionen durchführen, während er verkauft


    Das war es jetzt aber auch und ich hoffe Ihr habt weiterhin Spaß auf der Insel.


    Das Update ist um 20:00Uhr auf dem Server und es ist Sinnvoll euer Spiel neuzustarten, da Ihr sonst immer nach dem Laden vom Server fliegt.


    Grüße Harry und ein schönes WE. :)

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!

  • 1 nicer shit vor allem das mit dem verwangeldern, verkaufen und dem deathscreen aber eine frage habe ich....
    ist den nun der wasted sound von gta drin ?(

    Nein viel schlimmere Dinge sind zu hören, einfach ein paar mal sterben ääh bewusstlos werden um es rauszufinden :)

    NOVA

  • Hallo zusammen,


    und einen schönen Dienstag wünsche ich.


    Zitat von Harry Hirsch
    • nur noch ein permanenter Gang-Beitritt pro Spieler von Mittwoch auf Mittwoch möglich, es geht nicht um die Anzahl der Einladungen (Reset: Mittwoch 12:00Uhr)
    • temporäre Gangeinladungen kosten den Einladenden 1 Million €
    • die Sloterweitungen der Gang kosten nun doppelt so viel


    Wie sich einige von Euch erinnern gab es im Changelog 4.0.60 die oben genannten Änderungen welche dazu führen sollten, dass das Ganggehoppe aufhört. Es war mit dieser Änderung nicht gewollt, dass sich nun mehrere Gangs fest zusammenschließen (über 50 Mitglieder) und dadurch das Kräfteverhältnis zwischen Polizei und anderen Gangs auf der Insel komplett zerlegen. Es ist schlicht und ergreifend nicht zu kontrollieren und hier und da gab es schon die ein oder andere Unfaire Auseinandersetzung.


    Ich gebe hiermit den Warnschuss und sage es klipp und klar. Sollten sich diverse Ereignisse wiederholen und nicht an die Fairness gedacht werden, wird es im Bereich Gangs weitere Beschneidungen in Form von setzen einer Maximalen Mitgliederzahl geben.


    Versteht mich nicht falsch. Ihr habt es in der Hand.


    Grüße Harry

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!

  • Ich appeliere hiermit an die Vernunft aller Spieler, Gangs und Supporter das ganze Thema mit gebührenden Respekt anzugehen.
    Eine Umsetzung der Gang Beschränkung wäre eine massive Einschränkung die alle betrifft auch wenn es für den ein oder anderen derzeit weit weg erscheint, auch ihr seit irgendwann betroffen. Die oberste Grundregel des Server lautet Fairplay und somit sollte jedem klar sein das 10 Leute keinen Van überfallen müssen.



    Um das ganze zu veranschaulichen hier ein passendes Beispiel.
    Für manche ist ARMA mehr wie schiessen und zwar sowas wie ein virtuelles Sozialleben und somit quasi wie eine Familie. Auch wenn nicht jedes Mitglied der Familie ständig Zeit hat gehört man doch zusammen und möchte natürlich, sofern es die Möglichkeit gibt, zusammen spielen können. Nun gibt es aber schwarze Schafe wie überall und es wird entschieden deine Familie darf nur noch 30 Mitglieder haben. Deine Cousins und Cousinnen sind nun plötzlich für dich nicht mehr greifbar, hmm warte das kennt man doch irgendwoher.... *Es hat keiner die Absicht eine Mauer zu bauen*. Das ganze lässt sich mit unzähligen weiteren Beispielen verbildlichen.



    Es gab diesbezüglich diverse Vorfälle wo meißt meine Gang, NOVA, involviert war und wir geben uns redlich Mühe den Faktor Fairness jeden einzelnen Spieler einzutrichtern den von Seiten der Leitung ist dies nicht gewünscht. Aber auch hier gilt zu beachten das ist ein Prozess der nicht von heute auf morgen in den Köpfen der Leute verankert werden kann, leider!
    Wir selber haben einige Dinge intern umgesetzt wie Aufnahmestopp und Aufteilung in Squads mit max. X Leuten um der Problematik Herr zu werden und hoffen das fruchtet, gleichzeitig gibt es die klare Richtlinie den Server und seine Einstellung zu respektieren andernfalls drohen scharfe Konsequenzen.
    Erste Folgen davon sollten die letzten Tage bereits erkennbar gewesen sein wenn man es mit der Zeit davor vergleicht. (gleichzeitige Aktivität auf der Insel ist massiv weniger)



    Gleichzeitig möchte ich aber auch darum bitten das jeder mal in sich geht bevor er wild hatet oder flamt da teilweise komplett haltlose Dinge in den Raum geworfen werden und einige auch meinen ihren persönlichen Rachefeldzug gegen verhasste Spieler zu lasten des Supports und des Servers auszuleben. Dazu zählt auch das sinnlose provozieren in Form von Kommentaren, Sprüchen und sonstigen auf ALLEN Plattformen. Unterlast es, das führt zu nix außer das sich ein regelrechter Hass entwickelt. Wenn man etwas über den Tellerrand schaut zieht damit jeder der sich beteiligt über die Dauer den kürzeren denn die Folge sind Banns, Permabanns und Communityausschlüsse. Eine weitere Folge davon ist das der Server durchaus gute und treue Spieler verliert, ein Kreislauf entsteht...



    Ich möchte gerne einen Vorschlag zur Lösung in den Raum werfen und weiss das unser geschätzter Scripter dazu die Möglichkeiten sowie Fähigkeit hat.
    Wenn es, was ich nicht hoffe, nötig wird eine Beschränkung einzuführen kann man das auf die gleichzeitige Anzahl Online Spieler beziehen und somit der Herr über die Lage werden.
    Das bringt natürlich den Vorteil das Familien nicht auseinandergerissen werden müssen und trotzdem dazu genötigt sind sich an das Fairplay zu halten.



    PS: Rechtschreibfehler sowie sinnfreie Kommentare dürfen gern verlost werden, das ganze soll als Denkanstoss an die Community gewertet werden und entspricht meiner persönlichen Meinung.

    NOVA