Bewerbung als Polizist beim APD

    • Abgelehnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung als Polizist beim APD

      Eberhardt Reich
      Dunkle Gasse 15
      96325 Sofia

      APD
      Polizeidirektion und Ausbildungsmanagement
      Hafenstraße 1
      57348 Kavala


      Sehr geehrte Damen und Herren,
      hiermit bewerbe ich mich bei ihnen für eine Stelle als Polizist.
      Ich wurde geboren in Griechenland, dort wuchs ich, als Einzelkind, in einemgeregelten Haushalt auf, mit meinen sehr netten Eltern Herbert und ElisabethReich, unser Haus Stand direkt an einer Steilküste mit Blick auf das Meer.Meine Schulzeit habe ich auf dem Gymnasium in Agii Apostoli verbracht und sie waräußerst Grandios und ich konnte bei jeder Matheolympiade den ersten Platz inmeiner Schule holen, dort war ich 12 Jahre lang und habe mein Abitur gemacht,mit 1,7 im Durchschnitt, zweitbester in der Klasse. Danach habe ich langeüberlegt was ich machen soll und habe begonnen durch die Welt zu reisen,unteranderem Irak, Brasilien, Mexiko und China, wo es mich eben hin verschlagenhat, auf dieser langen Reise konnte ich wirklich für das Leben lernen. Nach ca.3 Jahren wusste ich dann das mein Wunsch es war Rettungsdienstmanagement zustudieren, da ich auch auf meinen Reisen durch viele Kriegsgebiete gekommen binund viel Leid miterlebt habe und versuchen wollte daran etwas zu ändern. Nachmeinem Studium habe ich beim EMS auf einer anderen Insel angefangen und michdort bis zum Chief hochgearbeitet, dort leitete ich dann eine ca. 30 Mannstarke Truppe. Leider ging unsere Insel durch die Wirtschaftskrise zugrunde undich musste weiterziehen. Nach ca. 2 Jahren umher reisen möchte ich jetztendlich wieder sesshaft werden und bin deshalb seit ca. 4 Wochen hier auf derInsel. Da ich einen Job brauche möchte ich jetzt gerne bei ihnen Anfangen, daich durch meinen Job beim EMS auch viel Kontakt mit der Polizei hatte, hat miches schon die ganze Zeit gereizt, auch mal dort hinter die Kulissen zu schauen.Deswegen bin ich hoch motiviert und sehr Interessiert bei ihnen anzufangen, ich will helfen die Insel von Rebellen zu befreien. Ichhoffe auf eine Baldige Nachricht von ihnen.

      MFG Eberhardt Reich

      _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      RL-Teil:
      Moin ich bin der Christopher und komme aus Südthüringen. Ich mache gerade eine Ausbildung zum Notfallsanitäter und habe davor schon 3 Jahre im Rettungsdienst gearbeitet als Rettungssanitäter, nebenbei Spiele ich American Football und bin im Katastrophenschutz unterwegs. Online bin ich etwa 2-4-mal in der Woche von Nachmittag bis Abend, hoffe das dies nicht zu wenig ist. Habe 1500 Stunden Erfahrung in Arma 3 als Sanitäter (Leitung)/Rebell/Polizist/Support (Leitung), habe also alles schon gemacht und da ich auch viel einfach im Support war, habe ich denke ich, 1800 Stunden Erfahrung. War auf einem Server mit bis zu 90 Spielern zu Spitzenzeiten, sind aber leider Zugrunde gegangen, da die Spielerzahlen gesunken sind. Mich würde es wirklich sehr freuen, wenn ich aufgenommen werde. Ich freue mich auf eure Antwort. Bis Bald!
    • Guten Abend Herr Reich,

      Vielen Dank erstmal für Ihre Bewerbung.
      Leider muss ich diese Vorerst ablehnen.
      Grund dafür ist die nicht vorhandene Mindestspielzeit bei uns auf dem Server.
      Diese beläuft sich auf 70h. Ihr Spielzeit bei uns sind aber erst 36h.

      Sie können sich gerne erneut bewerben wenn sie die Spielzeit erreicht haben.

      MfG Direktor Rudi Havok
      Ehrlichkeit währt am längsten! :thumbsup:

      Ihr findet mich auch auf Twitch!
      twitch.tv/rudihavok

      Cop: Rudi Havok
      --------------- Direktor und Ausbilder des SEK ---------------

      Civ: Rudi Hawk