Info bzgl. nächster Updates

  • Liebe Community,


    hiermit gebe ich bekannt, dass ich aktuell die Marktsituation auf dem Server begutachte.


    Dies hat den Grund das Geld einfach nichts mehr wert ist und jeder so ziemlich schnell zu ziemlich allem kommt. Wenn ein Spieler stirbt, juckt es Ihn teilweise überhaupt nicht, da er sich für Low mal eben wieder Equippen kann. Sollte das Geld dennoch nicht reichen, ist es mit einem Gerät möglich sich ziemlich schnell mit sogar nur einer Tour wieder 40 Mille zu organisieren. Dies mindert auf dauer die Langzeitmotivation und sorgt dafür, das man so ziemlich schnell alles auf dem Server erreichen kann. Dies hat im übrigen auch zur Folge, dass große Gruppierungen durch ihren Reichtum dazu neigen, einfach nur aus Langeweile auch Newbies und legale Farmrouten überfallen. Meistens fühlen sich die kleinen dadurch gleich angegriffen und verlieren genau deshalb auch die Lust und verlassen die Insel etwas schneller als erwartet. Sie neigen unter Umständen auch dazu einfach nur Schießereien durch Regelverstöße zu Provozieren.


    Aktuell schwirren auf dem Server 164 Milliarden rum. Natürlich ist das noch nicht der bereinigte Wert, da inaktive Spieler nicht gelöscht werden. Ich werde aber eine Datenbank-Bereinigung durchführen und die alten Konten auf 0 stellen. Der Wert dürfte sich vermutlich trotzdem nicht weit nach unten reduzieren. Bei der Bereinigung werde ich vermutlich heute noch Account-Konten auf null stellen, die länger als 3 Monate nicht mehr auf der Insel waren und dann auch gleich eine automatische Bereinigung aktivieren.


    Um das Gleichgewicht wieder ein wenig herzustellen, werde ich am Markt-System Anpassungen durchführen. Desweiteren werde ich auch an Waffen, Equip und Fahrzeugen schrauben. Natürlich versuche ich hier nicht die Brechstange und werde das ganze Schritt für Schritt durchführen. Weiterhin passe ich auch diverse Automatismen an, um ein wenig die Bremse zu ziehen.


    Gern könnt Ihr hier drunter Kreative Vorschläge einbringen wie man Geld vielleicht wieder einen Mehrwert geben könnte. Sinnlose Diskusionen werde ich hier allerdings nicht führen.


    Vorab sei auch gesagt das ich Flame, Hate und Provokante Posts löschen werde.


    Grüße Harry

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!

  • Kleine Änderung im Text.


    Bei der Bereinigung werde ich vermutlich heute noch Account-Konten auf null stellen, die länger als 3 Monate nicht mehr auf der Insel waren und dann auch gleich eine automatische Bereinigung aktivieren.

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!

  • Serwus,


    Ich hätte da einen Vorschlag, einen extremen Vorschlag, der komplett das Spielverhältnis auf dem Server verändert.


    Und zwar geht es um folgendes: wie wäre es wenn man dass einlagern von illegalen Zeugs rausnimmt.
    Sprich: Meth, Köks,..... Und dass restliche was man illegal erfarmen kann. Außer natürlich da wo man mehr Komponente dafür braucht: Croc, ect.
    Denn derzeit sieht es so aus, die Leute farmen meistens LSD, ect. vor und wenn wieder die Preise explodieren weil zu viele cops da sind, hassln gleich wieder die dudes was was eingelagert haben zum Drogen Dealer und/oder Schwarzmarkt und vertickern ihre 5 munnis. Bekommen dadurch wieder ihre 200 Mio und brauchen dann wieder min.2 Monate nicht mehr farmen.
    Ihr müsst auch bedenken dass: durch dieses ganze eingelagerte Zeugs die Farmpreise für die neuen Spieler kapput werden. z.B. man sucht was zum callen, checkt die Preise ab und sieht dann ajo LSD steht gut bei 4k pro Le fliegt das Feld und den Verarbeiter ab sieht nix, checkt dannach wieder den Preis ab und dann steht er aufeinmal wieder bei 3k pro Le.
    Somit leidet auch dass "Überfall RP" darunter.


    Somit ist meiner Meinung nach schon einmal ein großer Schritt getan.


    Gruß Perez

  • Das Problem bei dem aktuellen Marktsystem sehe ich dabei, dass wenn ein illegales Produkt hohe Nachfrage hat es keine Seltenheit ist, dass der Preis dann auf 10 bis 13k/LE steigt. (Pluto sogar bis weit über 20k/LE.) Wenn so ein Fall einsetzt ist es einfach mit einem Gerät in 2 Stunden 30 Mio zu verdienen.
    Wenn ein legales Produkt hohe Nachfrage hat finde ich die Preise mit durchschnittlich 2,5 bis 4k/LE komplett i.O. Sonnst sind die Preise meiner Meinung nach eigentlich gut gebalanced. Grüße Kuchen :P

    NOVA

  • Ich persönlich finde die Idee nichtmal so dumm aber das Problem ist das viele sehr hart für ihr Geld gerarbeitet haben und z.b. Nur schwer an 200 mio rangekommen sind. Manche Farmen wirklich vor und machen dann 300 mio oder so ich finde das blöd das weil manche Zuviel Geld haben das halt nicht Preise erhöht werden sondern vielleicht neue Sachen/Fahrzeuge reinkommen die viel Geld kosten. Weil wir zahlen schon viel Geld für Waffen und Ausrüstung sagen wir eine mk1 mit Ausrüstung und so kostet knapp 2-3 mio und macht man das so 10-20 mal ist schon viel Geld weg.
    Naja ich finde die Preiserhöhung nicht so toll ich würde neue Sachen wie z.b. Blackfood für 600 mio feiern.
    Mfg Tuck :thumbsup:

    :thumbsup:

  • @Benedikt Tuck blackfoot bekommst du mit den derzeitigen Waffen die auf dem Server sind so gut wie garnicht down. Des einzige was funzen könnte wäre eine typ 115 mit 50 Call, wenn man eine auf Lager hat.
    Ja ich weiß es war nur ein Vorschlag :).


    Finde auch die derzeitigen Preise für dass meiste ganz in Ordnung, seien es Farmpreise oder Waffen ect.
    Bei einem Gut könnte man noch einiges verändern, wie schon @Jeff Kuchen geschrieben hat, Pluto.
    Pluto ist echt extrem schlimm, wenn es mal hohe Nachfrage hat und 20 cops on sind.

  • Hier mal so schnell ein paar Ideen wo man ansetzen kann


    - Tanken
    -- Die Preise müssen mind. um Faktor 3 erhöht werden



    - Verarbeiten
    -- Das autom. Verarbeiten und Sammeln sollte etwas langsamer gehen (-10%)



    - Garage
    -- Fahrzeuge mit illegalen Chip Tuning haben 50% mehr Versicherungskosten



    - Fahrzeug Lagerplatz
    -- Man muss sich ähnlich dem Ganglager Lagerplatz für seine beladenen LKW kaufen
    -- Jeder startet mit 2500 LE die er mit beladenen LKW einparken kann



    - Beladene Fahrzeuge
    -- Aus- und einparken muss teurer werden
    -- Gestaffelt nach Wertigkeit des Inhalts
    --- 1 Rohstoff Inhalt = doppelter Preis (Glas, Diamanten, usw.)
    --- 2 Rohstoff Inhalt = dreifacher Preis (Schmuck, Verbrennbarer Müll usw.)
    --- 3 Rohstoff Inhalt = fünffacher Preis (Crocodile, Fass Öl, usw.)



    - Hohe Nachfrage
    -- Preis muss gestaffelt werden je nach Wertigkeit
    -- absolute Obergrenze festlegen (10000€/LE)



    Eine weitere Idee wäre das man die hohe Nachfrage grundlegend auf einen maximal Wert von 5000€/LE festsetzt oder gestaffel nach Wertigkeit (siehe Oben)
    Dafür wird dann zusätzlich eine Zusatztrigger integriert welcher den Preis während einer Serverperiode um 20% anhebt für 20minuten.



    Das sorgt dafür das nicht 4h lang verkauft werden kann und man sich genau überlegen muss ob man auf die 20min wartet und das hohe Risiko
    eingeht überfallen zu werden oder zu einem *niedrigen* Preis verkauft.

    NOVA

  • Hier mal ein paar Einwürfe von mir, die mir damals als Supporter immer mal wieder durch den Kopf gegangen sind.


    -Waffen des Kalibers 6.5mm und höher nicht mehr mit der Rebellen Lizenz zugänglich machen sondern mit einer gesonderten Lizenz die für ordentliches Geld erworben werden muss und bei entsprechend schweren Straftaten von der Polizei einkassiert werden darf.


    -allgemein die Waffenpreise für Waffen ab 6.5mm erheblich erhöhen


    -eine Art Steuersystem einführen, „der Spieler muss nach XX Ingameminuten einen gewissen Prozentsatz seines Vermögens an den Staat abgeben“


    - die Felder für den Drogenabbau komplett von der Karte nehmen, pro Server Periode spawnen dann 2-3 Drogenfelder an Zufälligen Orten auf der Karte wo man dann abbauen kann, diese Felder müssen erst gefunden werden.


    Mfg

    talk the talk and walk the walk

  • Aber ich würde Änderungen nur Vorschlagen/Durchziehen wenn es nichtmehr anders geht weil viel verändern würde ich nicht die Leute haben für ihr Geld gearbeitet und es hat ja auch so geklappt vom Start bis jetzt ich würde nur Neue Sachen einfügen die man nicht verkaufen kann und viel Geld kosten. Z.b. U boot oder so^^
    Mfg Tuck :thumbsup:

    :thumbsup:

  • Guten Tag,


    mein Kreativer Vorschlag wäre die Einfügung einer Art von Steuersystems für Besitztümer.


    1. Steuern:


    1.1. Besitztümersteuer:


    Besitztümer wären.: Pkws, Lkws, Hubschrauber, Flugzeuge, Garagen, Häuser, Labore usw.


    Dem Spieler wird alle 4 Stunden (Zahl anpassbar) die er gespielt eine Nachricht geschickt, dass er zum Finanzamt (Name anpassbar) muss, um dort seine Besitztümersteuern bezahlen muss. Das Finanzamt (Name anpassbar) steht in Kavala wie in Pyrgos. Dort wird dem Spieler all seine Besitztümer aufgezählt und die Steuersumme verrechnet. Bezahlt dieser nicht seine Steuern findet die Polizei wie Kopfgeldjäger in seiner Strafakte die Strafe Steuerhinterziehung (Name anpassbar). Die Polizei hat dann die Möglichkeit dem Spieler zu suchen und Aufzufordern seine Steuern zu bezahlen. Tut er dies nicht kann es zu Gefängnisstrafen oder Einziehungen von Besitztümern kommen.


    1.2. Sozialversicherung:


    Die Sozialversicherung würde Spieler betreffen die durch Unfälle die Hilfe des UNCDA benötigen. Sei es Verletzungen, Schäden am Auto. Brandschäden, Krankheiten, usw.


    Spieler ohne Sozialversicherung müssten für die oben genannten Hilfeleistungen zahlen. Dieses Geld würde dann entweder dem UNCDA Mitarbeiter zugutekommen oder zum Staate.
    Spieler mit Sozialversicherung müssen nicht bei jeder Hilfeleistung zahlen, sondern nur einmal alle 4 (Zahl anpassbar) beim Finanzamt (Name anpassbar) oder UNCDA selber, was halt einfacher ist :D.


    Diese Ideen ist in ein paar Minuten entstanden und enthalten sicher viele Fehler und Unklarheiten, aber vieleicht gefällt ja einigen die Ansätze.


    Mit Lieben Grüßen
    Michael Wien

    tP8emvb.png

  • Ich finde, dass einführen von Steuern Grundsätzlich relativ unnötig. Man sollte lieber das Problem da beseitigen wo es her kommt. Also die aktuellen Marktpreise die teilweise viel viel zu hoch sind.
    Dazu könnte man sagen, dass je mehr LKW man hat desto teurer wird der nächste beim Kauf (wie bei Häusern auch)


    Grüße Kuchen :D

    NOVA

  • Ich persönlich würde mich über einen Zerfall von Ware freuen die eingelagert ist.
    Meines erachtens nach ist das die Gelddruckmaschine schlechthin.
    Wenn ich also auf eingelagerte Ware einen Verfall x nach einer bestimmten Anzahl von Perioden einführe dann hört dieses gelagere eventuell auf.
    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen ich lagere teils Sachen 3 Monate ein weil ich mir denke, da geht noch was, so steigt der Zugzwang etwas zu verkaufen oder es zu verlieren.

  • Sind zwar ganz coole Ideen dabei, aber ich bezweifle, dass die Leute durch weniger Geld ihr Leben mehr schützen. Und ist man mal dem Bankrott nahe, dann leiden wieder die Solofarmer. Ich selbst bin eher der Farmer und möchte eigentlich nicht darunter leiden, dass andere mehrmals pro Stunde drauf gehen und es ihnen finanziell egal ist. Dann doch lieber einen Counter einbauen, wenn wer mehrmals innerhalb einer Periode stirbt, erhöht sich die Zeit bis der Medic gerufen werden kann bzw. bis man respawnen kann. Denn ich denke das einzige was denjenigen weh tut, um die es eiiigentlich geht ist Zeit in der sie nicht wieder volles Risiko gehen können.


    Dennoch ist eine Überarbeitung am Markt und die Überlegung einiger Ideen hier mit Sicherheit gut. Jedoch wie gesagt, ich glaub nicht, dass dadurch die Sterberate sinkt. :D

  • Ich glaube einer der ersten Schritte wäre wie schon Kuchen vorgeschlagen hat , dass der nächste LKW um einen bestimmten Prozentsatz teurer wird.
    Da viele Leute mehr als 2 oder 3 LKWs haben (Blutdiamanten Fahrzeuge ausgeschlossen).

    [Cop]

    Philipp Morningstar

    Polizeileutnant


    Ex-UNCDA

    Dr. Mitchell Weiser

    Ex-Sergeant First Class


    "Zivilist"

    Marvin von Plattenhardt

    (-150)




  • Ich sehe das ähnlich wie Franz Bierschenk die normalen Farmer sollten nicht am stärksten "leiden" sondern die die unnötige Schießereien veranstalten/provozieren.
    Hier mal ein paar Probleme (die es meiner Meinung nach gibt) und Verbesserungesvorschläge:


    1. Das Leben muss mehr wert sein (z.b. durch erhöhung der Waffenpreise).
    2. Das Farmen von Geld ist vorallem für ältere Spieler zu einfach Stichwort Gemmit (dieser sollte vielleicht z.b. in der Farmgeschwindigkeit abgeschwächt werden).
    3. Das Farmen von manchen Ressourcen macht eigentlich niemand weil es sich auch mit einlagern nicht wirklich Lohnt.
    4. Es sollte eine Oberrgrenze für Häuser oder Lagerplatz in Häusern geben.
    5. Das einlagern am P+R sollte teuerer werden und das einlagern der Ware im Wagen durch den Server restart abgeschafft werden.

  • Hi, ich habe Langeweile und mir sind ein paar Dinge eingefallen, die man umsetzen könnte.



    1. BD Fahrzeuge nicht nur mit BDs kaufen können.
    Erklärung: Ich finde es leider ein bisschen schade das man nur Blutdiamanten braucht, da man sie sehr "leicht" bekommen kann. ( Durch den Stream) Natürlich gibt es einige Leute, die sehr viel dafür gefarmt haben oder Kisten gekauft haben, um sie zu bekommen. Ich fände es fair, wenn man z.B. 100 Mio noch bezahlen muss für einen Gemmt, aber NUR wenn über 95% der BDs durch den Stream gekommen sind. Aber wenn der Prozentsatz darunter liegt man Rabatt bekäme. Das würde das farmen bzw. kaufen von Kisten fördern.
    2. Wenn Spieler von dem Server gebannt werden, ohne Chance auf Entbannung, Items, Fahrzeuge, Häuser etc. verkaufen und das Geld wird einfach vom Server gelöscht.
    Erklärung: Viele Leute die einen Community oder so bekommen haben, haben meistens auch wertvolle Items oder so. Diese würden einfach verschwinden oder die Häuser, Garagen nach den 45 Tagen von anderen Spielern für den normalen Kaufpreis gekauft werden. Wenn es eine vom Server geleitete Auktion gäbe könnte man, dadurch Milliarden vom Server nehmen, aber tolle z.B. Eventfahrzeuge sichern können.
    3. Auf den Markt im Forum steuern einfügen.
    Erklärung: Wenn jemand eine Hupe für sag ich mal 20Mio kauft, dass über die Windoof Taste von dem Käufer abkaufen kann und dann auf die 20Mio noch 10% Steuern kommen. Man sollte dann natürlich auch ausstellen, dass man diese Hupen etc. einfach weitergeben kann. Falls es möglich ist eine höhere Steuer einfügen, wenn es über das Forum gekauft wurde, aber wenn es Ingame mit RP verkauft wurde es eine niedrigere Steuer gibt.


    MfG Jan Kuchen

  • Ich muss schon sagen, was ich hier lese gefällt mir.


    Folgende Dinge habe ich aktuell schon geändert.


    • der Gemmt farmt/verarbeitet nicht mehr so schnell aber dennoch schneller als "der Gerät" was die Menge in der selben Zeit angeht
    • das Produkt der hohen Nachfrage wurde vom Preis her Reduziert
    • das Produkt der hohen Nachfrage kann durch den Verkauf stärker fallen
    • die Illegalen Produkte steigen vom Preis her nicht mehr so stark wenn mehr Cops da sind
    • Pluto wurde etwas nach unten korrigiert


    Änderungen greifen ab 16:00Uhr.


    Bedenkt bitte, dass die Änderungen eine Weile benötigen bis Sie greifen. Ich werde weitere Korrekturen durchführen, wenn es dies erfordert.


    Grüße.


    PS: Die Ideen die hier gepostet wurden, werde ich auswerten und teilweise umsetzen. Alle Änderungen werden natürlich im Serverteam abgestimmt. Eventuell kann es auch zu Abstimmungen mit der Copmmunity kommen.

    Wem diverse Entscheidungen hier nicht passen und auf Krawall aus ist, sollte sich vorher diesen Artikel durchlesen.


    Lesen, denken, posten!!!