Beiträge von Diego Stahlbart

    Guten Morgen Zusammen,



    ich wollte mal allgemein eine Idee in den Raum werfen, ob es den Möglich wäre, eine Art Buff-Food in den Gemstore einzufügen.


    Diese Gegenstände könnten ja verschiedene zeitbegrenzte Wirkungen haben, z.B. Schnelleres Farmen, Höhere Chance beim Auto Knacken oder vielleicht auch zu einer kurzen, dauerhaften Lebensregenation führen.


    Ich glaube da gibt es eine Menge Möglichkeiten - Sofern realisierbar per Skript.




    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag 8)

    Vielen Dank für den Ersatz @Lara Hirsch


    Im Zukunft muss man wohl ein Vertrag aufsetzten, dass die Skins welche auf dem Server verwendet werden, automatisch in dem Besitzt der Community oder in diesem Fall von Harry über gehen oder wie?


    Schade das wegen einen Streit 2er Personen den ganzen Server geschadet werden muss ...

    . . . und schon wieder ist ein Changelog da, obwohl es erst eins gab . . .


    Mit diesem Zitat von Harry aus dem letzten Changelog wollte ich gerne starten, den in den letzten Monaten ist echt eine Menge geschehen auf Altis --> auf Just4FunGamign24.de.


    In diesem Thema soll es einfach einmal darum gehen, was im letzten Jahr so alles neues auf dem Server gekommen ist. Es soll eine Zusammenfassung werden und vor allem soll es jeden vor Augen führen, wie viel Arbeit hier wirklich hinter steckt. Leider viel zu oft hört man wie blöde doch manches geworden ist, oder warum man das nicht einfach so macht. Da werden sich keine Gedanken darüber gemacht, das Harry fast alles alleine macht von dem Scripten her. Es wird erwartet und mit anderen Servern verglichen ohne wirklich konstruktive Kritik zu bringen.


    Da freut es doch um so mehr, wenn man wie zum Jahreswechsel und auch unter dem aktuellen Changelog Danksagungen liest. Das ist sicher nicht selbstverständlich.


    Ich werde euch jetzt einmal in der nächsten Tabelle zusammenstellen, was letztes Jahr alles dazu gekommen ist. Nicht zu vergessen die Skins, Bugfixes, das durchsuchen der Datenbanken wegen den Dupern etc. , was hier nicht steht. Aber fangen wir einmal an:






    Vielleicht jetzt, wo alles in einer Liste steht, wird auch dem letzten klar wie viel Arbeit hier drin steckt.



    Danke Harry & Danke natürlich auch dem restlichen Serverteam ! !

    ... Um zu deinem ersten Punkt zu kommen; ein Supporter fungiert als Vorbild, auch wenn er "nur" als Spieler spielt, ...



    ... Außer dem geht es mir nicht darum das ich Ihn nicht looten konnte bei diesem Post, es geht mir darum, dass ich persönlich beleidigt wurde und der Supporter seinen Rang behält, obwohl er sich einem Supportfall entzieht, persönlich beleidigend wird im Support und keine sachlichen Argumente darlegt. Dies lässt du vollkommen unberücksichtigt! ...


    Auch Supporter sind nur Menschen. Und wenn diese sich einmal im Ton vergreifen, dann kann das einmal passieren. [auch wenn das natürlich nicht schön ist] Immerhin macht das jeder Supporter in seiner FREIZEIT und bekommt auch NIX dafür. Zumal muss man auch bedenken, dass dies ja sicher nicht ohne Grund passiert. Es gibt immer ZWEI SEITEN, und BEIDE machen ab und an auch FEHLER.


    Sollte es mit einem Supporter Probleme geben, wendet man sich halt an die Supportleitung und schildert das Ganze. Was uns alle verbindet ist doch, dass wir alle gerne Altis Life spielen. Im Grunde sind wir also gar nicht so verschieden. Ich bin mir sicher das wir alle vernünftig miteinander umgehen können und man so ein Problem nach ein paar Stunden oder Tagen lösen kann.


    Es ist schade sowas hier zu lesen, wirklich schade.


    Bedenkt doch bitte alle noch einmal was euch an dem Server liegt und ob eben einfach nur die Emotionen ein wenig hoch kochen?!


    Ich wünsche dir alles Gute Kniescheibe.

    ... Das heißt, dass Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Lob aber natürlich auch Kritik aufgefangen werden, daraus Konzepte (z.B. für Neuerungen auf dem Server, Events die sich von der Community gewünscht werden etc.) erarbeitet ...


    Ich war bis jetzt der Auffassung, dass der Support für diese Punkte doch zuständig ist...


    ... es ist immer gerne gesehen, wenn jemand mit einer Guten Idee oder auch ein paar Dinge ankommt, die leider nicht so gut laufen.



    Da gibt es genug Möglichkeiten:


    • Sich direkt beim Support zu melden
    • Das ganze im Forum niederzuschreiben
    • Es auf einer Communitybesprechung anzusprechen


    Wie dem auch sei, gut ist es zum einen seine Meinung mit einzubringen, zum anderen das der Support [das Serverteam] nach der Meinung der Community fragt.


    Ich erinnere mich an Anfang des Jahres. Da haben sich die Ganganführer der großen Gangs zusammengesetzt und haben über die Preise diskutiert. Genau sowas brauch es wieder, einen Rat wo alle großen Gangs/Polizei/UNCDA zu gleichen Anteilen beteiligt sind. Wahlen wären glaub ich das falsche Mittel. Dann kommt es wahrscheinlich eh wieder zum Streit, weil eine Partei mehr "Macht" hat, als die andere.


    Egal ob man verfeindet ist oder was auch immer ... es geht um das GANZE.


    Aber das ist nur meine persönliche Meinung ... kurz gesagt, gut das sich was tut!

    Werter Leser/in,


    hast du dich auch schon einmal gefragt, wo die ganzen Blutdiamanten her kommen? Ich meine es gibt ein paar Wege diese zu bekommen und ich dachte ich liste diese hier mal auf:


    • Farmen von Rohstoffen
    • Verarbeiten von Rohstoffen
    • Erdbeben, Events, Stream, etc.
    • Erstattung durch dem Support



    Gut, soweit sollte jeder bescheid wissen. Ich werde mal aus meiner eigenen Sicht die einzelnen Punkte kommentieren, was man so gehört hat oder auch selbst erlebt hat. Fangen wir einfach mal an.



    Erstattung durch dem Support


    Das läuft dann meist wie folgt ab. Jemand hat Anspruch auf Erstattung von Gegenständen, da er Regelwidrig ums leben gekommen ist, oder es einen Hackerangriff etc. gab.
    Die Blutdiamanten werden erstattet um dem Geschädigten zu helfen - soweit so gut.
    Nun gibt es da aber die Leute, welche sich über dem Marktplatz im Forum Blutdiamanten Gegenstände ersteigern und wenn diese "futsch" sind sich wieder welche ersteigern und die Erstatteten Blutdiamanten "abgreifen".
    Natürlich mag das ganze dem Regeln entsprechen, derjenige hat den Gegenstand ja dabei gehabt, doch ob das ganze Fair ist muss jeder selber wissen.



    Erdbeben, Events, Stream, etc.


    Zu den Ereignissen, wo man Blutdiamanten bekommen kann, gibt es glaube ich nicht viel zu sagen. Entweder hat man Glück und ist Online oder halt Pech. Ich denke das ist Fair und auch gut so.



    Verarbeiten von Rohstoffen


    Ziemlich lange schon bekommt man auch beim Verarbeiten von Rohstoffen Blutdiamanten. Das ist eine gute Sache um das Farmen zu belohnen und das Arbeiten auf "legaler" Weise zu fördern.
    Eben das man die Blutdiamanten oben drauf bekommen, die Blutdiamanten selten sind und man sich freuen kann welche angesammelt zu haben.



    Farmen von Rohstoffen


    So, kommen wir nun zu den Punkt, weswegen ich persönlich auch auf der Insel kaum noch anzutreffen bin. Und zwar geht es darum, wie man die Blutdiamanten beim Farmen bekommt.
    Da sollte man ja denken, ja eigentlich eine gute Sache, man wird für das Farmen belohnt etc. . Ich glaube genau so war es auch vom Support & Harry natürlich gedacht, halt das ganze interessanter zu machen. An sich eine super Idee.


    Aber habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, wie manche Personen so schnell diese Blutdiamanten zusammen bekommen? Teilweise sind die gewissen Personen so stark in das Farmen vertieft, dass sie nicht mal reagieren, wenn man sie anspricht. Es wäre so schön, wenn es wirklich so wäre, jedoch das ist es nicht.


    Es gibt mehrere verschiedene Macros, ja schon kleine Programme, welche den Charakter das erledigen lassen. Der Charakter sammelt eigenständig, wirft das gesammelte wieder weg und sammelt wieder. Ja sogar Trinken und Essen tut er [Alt+R seidank]. In gewissen Gangs wird man dann sogar aufgenommen, wenn man noch ein besseres Programm zum Farmen hat. Weil man halt das nötige IT Wissen mitbringt.


    Ich werde hier niemanden an den Pranger stellen. Ich habe mich jedoch selber davon überzeugt und mich einfach einmal neben einer verdächtigen Person gestellt und ein Video gemacht. Es ist echt verblüffend, wie Zeitgenau er aufhört mit sammeln und wieder anfängt. Auf die Sekunde genau! Und reagiert wird natürlich auch nicht, wenn man angesprochen wird.



    Anmerken muss ich noch, dass die Beobachtungen jetzt schon gut 2-3 Monate her sind. Eigentlich wollte ich sie nicht öffentlich machen, habe mich jedoch mit jemanden unterhalten, welcher hier auch noch aktiv spielt. Ich wurde angehalten dies hier zu tun, weil es von einigen Seiten einfach unfair ist. Vielleicht kann sich der Support da ja etwas überlegen?


    In Großen und Ganzen ist das der Hauptgrund, wieso ich der Insel den Rücken gekehrt habe.



    Vielleicht sieht man sich mal wieder - Beste Grüße


    Diego Stahlbart