Beiträge von Herbert Schlitzer

    Ich darf doch wohl meine Meinung äußern oder sind wir wieder bei dem Thema angekommen ?
    .....
    Naja Herr Perez danke für deine Ehrliche und sachlich dargestellte Meinung ich habe diese zur Kenntnis genommen und kann dich als Mitglied von NO auch nachvollziehen.
    Hauste Rein


    PS: bist eh der einzige von NO der im Schießen was rafft ;) #nohome

    So nun ist auch meine Zeit gekommen diesen Server zu verlassen.


    Alles fing damals am 31.12.2016 an. Dort haben ich und Max Lorenz den Server zum ersten mal betreten. Richtig ging es aber erst im Februar 2017 los. Dort haben wir zu zweit angefangen mit ein Paar Äpfel und Kupfer Touren uns unser erstes Geld zu verdienen. Dann stieß Yannik Heissenberg dazu mit dem wir dann weiter unser Geld erwirtschafteten. Nachdem wir oft Überfallen wurden. haben wir den Entschluss getroffen uns eine Rebellenlizens zu kaufen und selber mal jemanden überfallen wollten. Später haben wir am Rebellen HQ Nord eine nette Truppe kennen gelernt, denen wir uns angeschlossen haben. Dabei waren Leute wie Haunt Green und Max Mortis. Nicht viel Später gab es die große Währungsänderung, welche den Markt der Insel total zerstört hat. Darauf folgte eine 2 Monats Pause auf J4FG. Nach dieser Pause habe ich die Gang Weihnachtsmann und CoKG gegründet. In dieser Gang waren auch Leute wie SonSon Karlson, Bino Bar und Ray Palmer. In dieser Zeit haben wir viel gefarmt und trotzdem auch das ein oder andere mal auch Überfallen. Dabei haben wir auch eine Erzfeind Gruppierung kennen gelernt. Diese war Majestic Legion. Auch wenn man sich nicht ausstehen konnte. Kann man nicht sagen dass man nie was zu tun hatte ;) Grüße gehen raus an Wells. Durch Inaktivität musste ich die Gang leider auflösen und habe mich daraufhin bei der Gang Are you Mad Bro beworben und wurde dort nach einer Woche Probe auch angenommen. Bei AYM hatte ich sehr viel Spaß wir haben den Server mehr oder weniger unter Kontrolle gehabt. Mit Faktard, Walter Geiler Frances und Co. haben wir die Cops immer auf trapp gehalten und die Bank war zu dieser Zeit für die Cops so gut wie nie zu gewinnen. Doch auch diese Zeit nahm ein Ende. Aufgrund von Gangwechseln und Serverabgängen hat sich AYM auch aufgelöst. Nach einer ein Paar Wochen auf der Suche nach einer neuen Gang hat mich Daffi gefragt ob ich nicht zu Novus Ordo kommen möchte. Der frage habe ich natürlich direkt zugestimmt. Nun mit der neuen Gang habe Juan Lee und ich und die Blutdiamanten für die ersten beiden Gemtts des Server zusammeen gesucht. Dabei haben wir damit es nicht zu langweilig wird Spiele wie Sidechat Bingo und Blutdiamanten Mensch ärger dich nicht entwickelt um die Zeit lustiger zu gestalten. Als es endlich soweit war haben wir als NO sehr viel gefarmt und ich habe mit dem neu erfarmten Geld meine Garage erweitert. Später stießen alte NO Mitglieder, sowie neue Leute dazu. Nach viel Farmen kam dann die Zeit in der mit der Spaß am Farmen fehlte und ich mir ein neues Zeil suchen musste. Da kam mir die Idee mein Karma von 100% auf 0% runter zumachen. Und dies habe ich dann auch gemacht. Nach ca. 3 1/2 Wochen habe ich das Ziel auch schon erreicht. Dann kam nach einiger Zeit der Tag an dem Haihappen mich aus der Novus Ordo gekickt hat ohne große Begründung. Naja ich habe mich nicht lange aufhalten lassen und habe für ca. 1-2 Woche bei DRB angefangen. Die Zeit hat zwar viel Spaß gemacht und die Leute sind auch super nett gewesen, aber die Gang war einfach nicht das richtige für mich. Somit habe ich den Entschluss gezogen meine eigene Gruppierung zu gründen, die Corleone. Mit der Corleone haben wir viel Überfallen und auch oft versucht die Staatsbank auszurauben, auch wenn wir mal nur drei Leute gegen 25 Cops waren haben wir unser Glück versucht. Nach einer gewissen Zeit kam Mathias Kipdall auf mich zu, welcher mir sehr simpathisch rüber kam. So entstand eine Zeit in der wir zusammen mit Yakuza die Bank mit neuen Taktiken ausgeraubt haben, auf die die Polizei nicht klar gekommen ist. Somit konnten wir die Bank 3 mal in Folge erfolgreich ausrauben und unser Kapital erweitern. Nach großem Beschwerden über unsere Kooperationen mit Yakuza habe wir den Entschluss gezogen uns mit einigen Member von der Yakuza zusammen zu schließen und eine neue Gang zu gründen. Die Gummibären Bande. Mit der Gummibären Bande haben wir bis jetzt leider nicht mehr so viel machen können. Dies ist das Ende meiner Geschicht auf J4FG. Es war eine tolle Zeit...



    Doch was aus dieser Community geworden ist gefällt mir nicht. Und ich weiß auch dass ich da nicht alleine bin. Für mich ist die Zeit auf J4FG fürs erste vorbbei. Damit die Community noch eine Chance hat müsste hier einiges passieren.



    Mit freundlichen Grüßen Herbert Schlitzer


    Besondere Grüße gehen raus an Bene Mentos, Juan Lee, Josh Wells, Itachi Elric, Tom Bones, Richard Schlau und natürlich die gesamte Gummibären Bande

    Und Lara der Unterschied ist ich habe es gerafft und renn gar nicht mehr in Support ! Ihr von NO rafft es einfach nicht und selbst wenn eure Supportfälle abgelehnt werden rennt ihr danach noch zur Supportleitung damit ihr die Person noch schön anscheißen könnt ! Aber macht ruhig weiter so mir ist es egal was ihr macht. Und mir ist es auch scheiß egal was hier irgendjemand über mich denkt.

    Ich geben den Leuten vorher aber die Möglichkeit in den Diplo zu kommen. Und außerdem würde ich gerne wissen wieso du in meine Supportakte schaust. Meines Wissens bist du keine Supporterinn und darfst nicht einmal aus Datenschutz Gründen in meine Supportakte schauen !!!!!!! Und danke das du Dinge aus meiner Supportakte öffentlich machst was gegen die Datenschutzrichtlinen verstößt !

    dass dies hier nicht der Ernst des Lebens ist.

    Gut das genau diese Aussage von dir kommt. Von der Person die hier jeden mini kleinen Fehler von Leuten bestrafen will.
    Ich glaube wohl eher dass du die ganze sache viel zu ernst nimmst... Nur weil ich der Meinung bin das die Cops halt einfach
    beschissen sind und die ganzen guten Cops aus der Polizei gegangen sind sollte doch mal zeigen das hier bzw. bei der
    Polizei einiges schief läuft und man vielleicht mal über ein Umschwung nachdenken sollte. Außerdem verstehe ich nicht,
    wieso du mich jetzt wegen meiner eigenen Meinung so angehen musst. Ich darf doch wohl meine Meinung zu den Cops haben
    und diese darf ich doch wohl auch hier äußern, wenn ich das möchte. Aber ich merke schon das es in dieser Community nur
    noch ein ge mimimi gibt und das jeder wegen jedem Mist in Support rennt und es nicht hin bekommt die Probleme die man mit
    anderen hat erstmal im Diplo oder generell in einem Gespräch untereinander zu klären. Hier läuft es wie in einem Kindergarten
    ab. Alle rennen gleich zum Papa Support und weinen rum nur weil sie mal verloren haben, oder mal auf die Fresse bekommen
    haben.


    Das wars von mir. Ich hoffe das sich die Community mal an den Kopf fässt und dies beherzigt, denn eine Community, die sich
    nur gegenseitig abfucken will ist einfach keine Community !

    eine neue Funktion zum entfernen von Waffen durch die Polizei wurde hinzugefügt (Spieler von denen Gefahr ausgeht, können jetzt durch die Polizei im gefesselten Zustand entwaffnet werden, RP ist dennoch Pflicht und der Spieler muss gewarnt werden)

    Ist das etwa meine Schuld ? :whistling: