Beiträge von Klauts

    1. Name: Klaus Klauts


    2. Player-ID: 76561198224595748


    3. Twitch-Name: derklauts


    4. Anzahl der Splitter: 5543


    5. Tauschobjekte: Ich hätte gerne 55 Blutdiamanten

    1. Name: Klaus Klauts


    2. Player-ID: 76561198224595748


    3. Twitch-Name: derklauts


    4. Anzahl der Splitter: 5531


    5. Tauschobjekte: Ich hätte gerne 55 Blutdiamanten

    1. Name: Klaus Klauts


    2. Player-ID: 76561198224595748


    3. Twitch-Name: derklauts


    4. Anzahl der Splitter: 5254


    5. Tauschobjekte: Ich hätte gerne 52 Blutdiamanten

    Guten Abend Herr Andrews,


    erst einmal danke für die Einladung. Ich werde an ihrem gewünschten Termin anwesend sein.
    Falls es doch zu unerwarteten Wendungen kommt, teile ich es Ihnen mit.


    Mit freundlichen Grüßen

    United Nations Civil Department of Altis
    Altis International Airport
    UNCDA-Headquarters
    Postfach 54344
    z. hd. der Personalabteilung





    Guten Tag liebe UNCDA-Leitung,


    hiermit bewerbe ich, Ikke Klauts, mich um eine Stelle im medizinischen Bereich.
    Ich lebe schon seit dem Jahr 2015 auf dieser Insel und halte mich mit dem Vertrieb von verschiedenen Rohstoffen über Wasser.
    Doch kommen wir nun zu den Gründen, weshalb ich mich bei Ihnen bewerbe:
    Ich bin eine sehr höfliche und engagierte Person. Zudem integriere ich mich gerne in neue Gruppen, kann meine Meinung vertreten und kann gut mit Kritik umgehen.
    Außerdem bin ich ein sehr sportlicher Mensch. Ich gehe regelmäßig laufen, sowie ins Fitnessstudio. Auf Drogen wie zum Beispiel Tabak, Alkohol usw. verzichte ich strikt.
    Einen Führerschein besitze ich natürlich auch. Unter anderem auch einen Pilotenschein für diverse Flugobjekte.
    Desweiteren verfüge ich schon über einige medizinische Kenntnisse, durch meine Schullaufbahn und meinem Studium, sowie bereits gesammelter Berufserfahrung im medizinischem Bereich.




    Persönliche Daten:



    - Vorname: Ikke


    - Nachname: Klauts


    - Geburtsdatum: 15.04.2000


    - Alter: 35


    - Größe: 187cm


    - Raucher: Nein




    ich hoffe ich konnte Sie mit meiner Bewerbung überzeugen und freue mich auf Ihre Antwort.


    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Ikke Klauts





    Real:


    Guten Tag liebes UNCDA Team,


    mein Name ist Dennis und ich bin 18 Jahre alt (18.01.2001). Momentan absolviere ich mein Fachabitur im Bereich ,Gesundheit und Soziales´.
    Ich bin eine sehr höfliche und humorvolle Person. Ich betreibe zudem viel Sport. Ich gehe Regelmäßig ins Fitnessstudio, gehe regelmäßig laufen,
    spiele Tischtennis und bin Trainer eines Tischtennisvereins.
    Erfahrungen auf dem Server habe ich schon viele gesammelt. Ich war bereits in jeder Fraktion, die der Server zu bieten hat, vertreten.
    Bei den Medics habe ich damals die Ränge Amtsarzt und Ausbildungsleiter, die höchsten Ränge die es zu der Zeit gab (abgesehen vom Chefarzt) erreicht.
    Bei der Polizei habe ich es sogar bis zum Direktor geschafft und habe eine schöne, lustige, aber auch anstrengende Zeit gehabt.
    Ach ja und bei dem THW war ich natürlich auch schon :P
    Desweiteren war ich, zusammen mit @Xavier Adney, als Quest-Planer für den Server tätig.


    Mein Wunschname wäre: Ikke Klauts


    Arma-Stunden: 3649


    Player-ID: 76561198224595748



    Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Bewerbung überzeugen und freue mich schon auf eure Antwort.


    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Klauts | Dennis

    Dieser Text wurde von Ali Babsen verfasst. Ich diene hierbei nur als Übermittler.


    Entbannungsantrag Ali Babsen



    Guten Tag liebe Community und Server Team des J4FG-Servers, hiermit möchte ich den Versuch wagen, mich auf dem Server entbannen zu lassen. Ich habe bereits Anfang 2016 auf diesem Server gespielt. Damals habe ich mit @Klauts und @Klaus Cleber, mit denen ich immer noch zocken angefangen hier mein Unwesen zu treiben. Mein Weg führte mich in den folgenden 2,5 Jahren unter anderem zur Polizei, wo ich auch Ausbilder war. Außerdem habe ich auch ab und zu mal gestreamt und hatte den dazugehörigen Rang. Ich habe am Anfang meiner Zeit auf J4FG/Oldzocker etwas viel Mist gebaut, was ich auch einsehe und bereue. Von der Zeit an, habe ich versucht mich mit Supportfällen zurückzuhalten und mein Spielverhalten unauffällig zu gestalten.Als ich jedoch Mitte 2018 meine Gang mit z.B. Klauts verließ und einer anderen Gang beigetreten bin, habe ich mich zu kurzer Hand dazu verleiten lassen, sehr dumme Sachen zu machen. Sprich, ich habe RDM begangen, weil ich dazu gedrängt worden bin das zu tun. Das lag wahrscheinlich daran, dass schon gewisse andere Personen der Gang gebannt worden sind und es nicht wahrhaben wollten, dass ich es nicht bin? Ich bereue es sehr, dass ich zu der Zeit nicht selber nachdenken konnte und mich von den besagten Personen getrennt habe. Außerdem entschuldige ich mich hiermit bei allen Personen und insbesondere dem Serverteam, für das, was ich getan habe.


    Ich hoffe ich kriege die Chance mit dir, Harry, oder mit anderen Personen der Serverleitung zu sprechen.



    MfG Ali Babsen

    Es geht mir nicht darum das meine Gang diese Skins nicht möchte es geht mir um die oben genannten Punkte:

    Ja klar aber:


    • Diese Skins sehen wahrscheinlich total unrealistisch aus, wenn sich jede Gang selber welche machen kann
    • Welche Art von Skins möchtest du denn machen? Im Kampf musst du doch getarnt sein, dann kannst du nicht wie die Bloods oder die Crips in roten oder blauen T-Shirts da stehen.
    • Wir sind im Prinzip ja auch keine Gangs bzw Gangster, sondern Rebellen und die tragen nun mal Kampfanzüge usw.

    Für mich ist diese Diskussion aber auch jetzt beendet. Ich habe meine Sicht der Dinge geschildert.


    Mein Fazit: Es ist schlicht weg unnötig

    Ja klar aber:


    • Diese Skins sehen wahrscheinlich total unrealistisch aus, wenn sich jede Gang selber welche machen kann
    • Welche Art von Skins möchtest du denn machen? Im Kampf musst du doch getarnt sein, dann kannst du nicht wie die Bloods oder die Crips in roten oder blauen T-Shirts da stehen.
    • Wir sind im Prinzip ja auch keine Gangs bzw Gangster, sondern Rebellen und die tragen nun mal Kampfanzüge usw.

    Finde ich nicht gut. Dadurch wird nur die Missionsdatei größer. Außerdem habt ihr Ingame ein Hexagon. Also braucht ihr keine extra Skins um euch zu erkennen.
    Ach ja und die Arma-Units gibt es auch noch, falls ihr ein Logo haben wollt.

    Ich finde die Idee auch nicht schlecht. Dadurch könnte tatsächlich ein wenig mehr Abwechslung ins Spiel kommen.
    Zum Beispiel im Kleidungsshop. Seitdem ich hier in dieser Community bin (und das bin ich schon 3 Jahre) wurde der Shop nur 3 Mal verändert.
    Einmal wurde die Blackwater-Uniform entfernt, einige Sachen vom Apex-DLC wurden hinzugefügt und vor wenigen Tagen kam ein neuer Rucksack dazu (der wie ich finde viel zu teuer ist).


    Was das Thema Waffen angeht kann man sicherlich auch eine Lösung finden. Ich denke ein paar neue Waffen wären angebracht.
    Andere Waffen sollten allerdings auch raus genommen werden. Wie zum Beispiel die MXC oder die Katiba-Karabiner. Ich habe noch nicht einen Rebellen gesehen,
    der mit diesen Waffen rum gelaufen ist :D . Welche Waffen das nun am Ende sind, die hinzugefügt und entfernt werden, kann man ja noch bereden.


    Wo könnte man dieses HQ platzieren? Mein erster Einfall wäre irgendwo auf der rechten Inselseite. Am besten auf dem Militär-Berg in der Nähe von Sofia.


    Ob man diese Lizenz nun wirklich ''Militär-Lizenz'' nennt kann man ja auch noch diskutieren.


    Was den Preis für diese Lizenz betrifft muss man dann abwarten bis man geklärt hat, was man dadurch alles erhält.