Beiträge von Fynn Black

    Liebes J4FG Team!

    Hier bin ich wieder, mittlwerweile zum drittem mal.

    Vor langer Zeit habe ich, auf dieses Spiel wieder lust bekommen und habe versucht mich auf einem anderen Server niederzulassen.

    Doch dies hat nicht so ganz funktioniert, es ist einfach eine andere Stimmung und Atmosphäre beim Zocken, die ich auf J4FG immer hatte.

    Ich weiß nicht wie ich das erklären soll, es ist für mich einfach immer noch einer der besten Altis Life Server momentan.

    Auf den anderen Servern konnte ich mich nie einleben und deshalb bin ich wieder hier gelandet, es kann sein das ihr die Schnauze voll von mir habt und

    ich somit keine Chance auf entbannung habe doch ich werde es immer weiter probieren.

    Die Leute auf diesem Server und vorallem die aus meine Gang waren ziemlich gute Freunde für mich.


    Auch ich war einst ein Teil dieses Servers, doch habe es mir selbst mit einem Massen RDM versaut, dieser wurde am 01.12.2018 begonnen.

    Eine Tat die ich erstmals nicht sehr ernst nahm, doch vor einiger Zeit habe dann auch ich endlich mal verstanden, was für ein großer fehler dies war.

    In meinen letzten Entbannungsanträgen habe ich mich immer wieder dafür entschuldigt, aber ich glaube, dafür kann man sich nie

    genug entschuldigen.

    Deshalb nochmal ein ganz großes SORRY an alle die davon betroffen waren.


    Beim letzten Entbannungsgespräch war ich viel zu aufgeregt und habe mich nicht richtig konzentrieren können, vielleicht liegt es daran das ich generell nicht so

    gut vor vielen Menschen sprechen kann.

    Ich würd es gerne nochmals probieren, auch wenn mein Fehler vielleicht unverzeihbar ist, doch um ein wieder ein Teil dieses Server zu werden gebe ich

    auch nach dem hundertstem Entbannungsantrag nicht auf!

    Ich hoffe, ich kriege noch eine Chance. Sonst sieht man sich halt in einem Monat wieder hier.;)


    Bleibt gesund und habt noch einen schönen Tag!

    Fynn Black:thumbsup:


    Steam ID:76561198301107710

    Liebes Just4Fungaming Team,


    hiermit beantrage ich einen erneuten Entbannungsantrag auf dem J4FG Server.


    Vor ungefähr einem Jahr um genauer zu sein am 01.12.2018 wurde ich von eurem Arma 3 Server gebannt und habe daraufhin am 03.04.2019 einen erneuten Entbannungsantrag geschrieben, der vom Server Team abgelehnt wurde.

    Der Grund dafür war ein massen RDM womit ich vielen Spielern auf dem Server den Spaß genommen habe, in diesem Augenblick habe nicht über die Konsequenzen und den Stress für das Serverteam nachgedacht!

    Erst nach langer Zeit habe ich verstanden das dies ein fataler Fehler war, daher wollte ich mich erstmals bei allen betroffenen Spielern und dem Serverteam entschuldigen.


    Zum Zeitpunkt meines Banns habe ich ca. 700 Stunden auf dem Server sammeln können, in dieser Phase habe ich nie für viel Aufruhe oder Ärger gesorgt, sondern zu genüge Roleplay geführt und gefarmt.

    Auch die Argumentation das mein Kollege Jonas Parker noch am gleichen Tag gebannt wurde, ist komplett irrelevant und einfach nur eine billige Ausrede für mein offensichtliches Fehlverhalten.

    Dieses Verhalten gehört nun der Vergangenheit an und wird niewieder vorkommen, Fehler sind zwar Menschlich, aber sowas geht meiner Meinung nach garnicht, nach über einem Jahr ohne Arma 3 habe ich dies nun endlich verstanden!

    Die Beweggründe für den massen RDM waren komplett idiotisch und einfach nur leichtsinnig, ein Thema, wofür es keine Ausrede gibt, ich weiß es klingt kitschig aber 2019 war

    ein Jahr voller veränderungen und neuen Erfahrungen für mich, mittlerweile bin ich reifer und älter geworden und außerdem weiß ich das ich mittlerweile wieder bereit bin, mit Arma 3 durchzustarten und weitere Stunden auf dem J4FG Server zu durchleben.


    Ich habe noch viele positive Erinnerungen an Altis und hoffe das es noch viele weitere geben wird, mit mir auf eurem Server werdet ihr einen sehr aktiven und Spielfreudigen Spieler

    dazugewinnen, der zwar ein bisschen eingerostet ist was RP angeht aber mit, ein bisschen Übung sollte man auch das wieder hinkriegen, jeder Mensch hat eine 2.Chance verdient

    und ich glaube, dass ich diese auch verdient habe, diese Chance werde ich mit Bedacht nutzen und ehren.

    Egal wie die Entscheidung ausfällt, ich werde diese respektieren und ernstnehmen trotzdem würde ich mich über ein Gespräch freuen!


    Steam ID:76561198301107710


    Danke für die Aufmerksamkeit!

    Fynn Black:thumbsup:

    Liebes Just4Fungaming Team,



    ich Fynn Black wurde am 01.12.2018 vom RPG Server J4FG mit dem Grund "massen RDM" gebannt.
    Mitlerweile sind schon fast 4 Monate vergangen und ich habe gemerkt das mir etwas fehlt, nach der Schule an den PC, Arma 3 starten und dem J4FG Server joinen!
    Dies fehlt mir sehr und das ist der Grund warum ich gerade diese Zeilen tippe.
    Ich bin mir meiner Tat volkommen bewusst, der Grund für diese Reaktion war, das mein langjähriger Freund Jonas Parker noch am gleichen Tag gebannt wurde!
    Dies hat mir einfach alle Nerven gekostet und ich habe ganz klar überreagiert, ich habe mir meine AKM genommen bin aus dem Haus gestürmt und habe wild um mich geschossen.
    Auf gut Deutsch gesagt war das die dümmste Reaktion die es gibt, erstmals hat es gedauert bis ich dies verstanden habe, aber Heute bin ich mir bewusst, das es ein großer Fehler war.
    Ich entschuldige mich vielmals für diese Aktion, da es den Spielern sowie den J4FG Supportern viele Nerven gekostet hat.
    Dennoch gibt es Gründe für meine Entbannung!
    Ich war immer ein sehr aktiver und Spielfreudiger Roleplayer, außerdem hatte ich mit niemandem auf dem Server ein größeres Problem.
    In meinen Akten war vorerst nur ein RDM niedergeschrieben, für den ich mich Rechtfertigen konnte und alles entschädigt habe!
    Zu meinen Zeiten auf dem Server war ich ein sehr aktiver Farmer, doch ab und zu habe ich auch mal mit meiner Gang überfallen.
    Dies war aber immer in maßen des Regelwerks.
    Bei den meisten Community Besprechungen war ich auch dabei und habe viele positive veränderungen bemerkt, vielleicht gibt es ja schon wieder viel neues auf Altis zu entdecken.
    Ich teile viele schöne aber natürlich auch manche schlechte Erfahrungen mit dem Server.
    Meine Aktivität hat sich in meinen Spielstunden wiedergespiegelt, ich habe knapp 700 Stunden auf dem J4FG Server und ca. 900 Stunden in Arma 3, außerdem habe ich ungefähr 1 Jahr aktiv auf dem Server gespielt!
    Dies ist eine sehr lange und unvergessliche Zeit gewesen und ich würde diese gerne fortsetzen, wenn ich entbannt werden sollte was ich sehr hoffe, werden bestimmt noch einige Stunden und Tage voller freude dazukommen.


    Viele Grüße
    Fynn Black :thumbsup:


    Name:Fynn Black
    Player ID: 76561198301107710

    Absender:
    Jürgen Grammel
    Inselweg 1
    36893 Kavalla




    Sehr geehrte UNCDAl Leitung von Altis,


    Hiermit möchte ich, Jürgen Grammel mich für eine Stelle bei der UNCDA Altis bewerben.


    Roleplay


    Guten Tag die Damen und Herren der UNCDA Altis,


    mein Name ist Jürgen Grammel, ich bin in Kavalla geboren und leben auch dort im Haus meiner Eltern.
    Meine Eltern sind an alters schwäche gestorben und haben mir das Haus vererbt.
    Ich ging mit 5 auf die Grundschule in Kavalla,
    als ich 18 war haben mich meine Eltern nach Amerika auf die Stanford University geschickt.
    Ich habe auch zudem ein Medizin Studium in der Stanford University abgeschlossen,
    damit will ich nun hier auf der Insel Atlis gutes tun als Sanitäter.
    Falls die Frage kommt ja ich bin der Enkel des Kartel Bosses Yugo Betrugo und
    weil ich diesen Namen trage fühle ich mich verpflichte hier auf der Insel Altis zu helfen.



    Gangangehörigkeit


    Ich gehöre zu der Gang Die Grammel's



    Real-Life


    Mein Name ist Fynn, ich bin 15 Jahre alt (12.09.2002) und komme aus NRW.
    Mein Leidenschaft ist Gaming, dazu habe ich aber auch noch andere Hobbys wie z.B. Tauchen,Kampfsportarten
    ich gehe außerdem auf das Gymnasium.


    Ingame Infos:


    Ich habe momentan 512 Arma3 Spielstunden davon sind ca 450 Altis Life,
    Ich bin meist Jedes Wochenende aufm Server aber auch in der Woche schaue ich mal rein.


    Stärken:
    - Teamfähigkeit
    - Kreativität
    - gute Fahrkünste
    -Ausgeprägtes RP


    Schwächen:
    - oft mals Verwirrt
    - ich bin ein großer dickkopf
    -raste manchmal aus (Bin dann aber gemuted)


    Ich würde mich herzlich über eine Rückmeldung oder sogar eine Annahme freuen &
    außerdem bedanke ich mich für Ihre Aufmerksamkeit.


    Mfg
    Jürgen Grammel/Fynn ;)